Weihnachtsgruß 2012

Bild des Benutzers comrad
Tags:

Wie alljährlich fassen wir das Jahr in unserem Weihnachtsgruß am Ende des Jahres im Bezug auf Linuxspiele zusammen. Jedes Jahr redet irgendein Blog oder Newsseite davon, dass das nächste Jahr das Jahr des Desktopdurchbruchs für Linux wird. Und jedes Jahr wartet man wieder vergeblich darauf.

Dieses Jahr hat sich aber einiges geändert, finde ich. Linux als Desktop hat eine viel größere Aufmerksamkeit bekommen und eine gewisse Selbstverständlichkeit erfahren, die in den Jahren zuvor nicht zu sehen war. Dreh- und Angelpunkt sind hier natürlich die großen Betriebssysteme mit ihren Umwälzungen (von denen Linux leider auch nicht verschont geblieben ist), jedoch aber auch Spiele. Der PC-Markt ist trotz regelmäßiger Todeserklärung nicht durch den Konsolenmarkt verdrängt worden. Die Spielvielfalt ist auf dem PC immernoch am größten.

Und hier genau setzt Linux als Spieleplattform auch wieder ein. Dieses Jahr haben Spiele auf Linux wieder richtig geboomt. Zahlreiche Spiele-Bundles haben einen regelmäßigen Anteil an Linuxspielen und eine große Linuxspielerkäuferschaft. Viele Studios portieren und wägen Linux als eine zukünftige interessante Absatzplattform ab. Die vielen vielen Kickstarterprojekte haben größtenteils alle als Ziel Linux ebenfalls ab einem gewissen Geldbetrag zu unterstützen.
Zudem hat Valve mit Steam für Linux natürlich viel für die Aufmerksamkeit unserer pinguinoiden Plattform beigetragen. Das Triumvirat der drei Betriebssysteme Windows, OS X und Linux scheint sich als feste Größe langsam aber sicher zu etablieren. Bis es zu einer Selbstverständlichkeit wird dauert es sicher noch ein wenig. Mit Steam können nun aber auch viele Firmen überhaupt erstmals Linux als Spieleplattform in Betracht ziehen.

Für Holarse hat sich dieses Jahr auch wunderbar gelohnt. Wir haben tolle neue Mitarbeiter gefunden, die viel und gerne Zeit für Holarse, Linuxspiele, Community und Förderung von Linuxspielen opfern. So konnten wir zwei Übersetzungsprojekte durchführen (und beim zweiten die Fehler aus dem ersten nicht wiederholen), wieder am Linuxtag teilnehmen, wunderbare Linuxspiel-Videos präsentieren und versuchen Teyros Podcasts zu unterstützen und noch vieles mehr. Nächstes Jahr werden wir unsere neue Webseiten-Software fertigstellen und so eine noch tollere Webseite (höhö) präsentieren können.

Das wird ein spannendes Linuxspiele-Jahr 2013!

Wir wünschen Euch und Euren Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2013.

Euer Holarse-Team

Multimedia
derkranich
Bild des Benutzers derkranich
Offline
Beigetreten: 20.07.2010
Beiträge: 32

2013 kann nur ein gutes Linux Jahr werden. warum? na, seitdem bei Windoze 98 ja jetzt die 9 abgefallen ist,
werden sicherlich viele Leute merken daß es frischen Wind gibt wenn man das Fenster erstmal eingeschlagen hat. :O)

Frohes Fest an alle!

manuel
Bild des Benutzers manuel
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 245

Ich kann mich meinem Vorposter nur anschließen. Ich denke das 2013 viel mehr Gamer auf Linux wechseln, allein schon weil ich in meinem Bekanntenkreis Leute haben deren EINZIGER Grund für Win Steam ist. Wenn Steam wirklich hält was es verspricht und fast alle Source Titel auf Linux bringt, gibt es keinen grund mehr als Gamer bei Windows zu bleiben....

Naja wie auch immer das Jahr 2013 ausfallen wird ich wünsche allen Holarsianern und deren Familen einen guten Rutsch rein und natürlich viele Linux-Spiele unter dem Weihnachtsbaum :-D

Lightkey
Bild des Benutzers Lightkey
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 97

Ich glaube, die Zusammenfassung passt so. Wie sonst üblich, hier eine Liste aller in diesem Jahr veröffentlichter Spiele reinzuquetschen, würde nicht dazu passen.
Früher (nach Loki) hat aufgrund der geringen Anzahl der Veröffentlichungen, der Fokus auf der Art der Spiele gelegen. Letztes Jahr habe ich es bereits auf die wichtigsten Vertreter der jeweiligen Genre beschränkt und dieses Jahr ist eigentlich für jeden was dabei.
Ich werd mir überlegen, wie eine zeitliche Abfolge der Veröffentlichungen am besten präsentiert werden kann und das in einem eigenen Artikel unterbringen. So in Fließtext eingebettet, ist das auch schlecht zu überblicken.

code-red
Bild des Benutzers code-red
Offline
Beigetreten: 26.09.2010
Beiträge: 15

Ich wünsche euch allen auch ein frohes Fest und ńen guten Rutsch ins neue Jahr.
Greetz

thechef
Bild des Benutzers thechef
Offline
Beigetreten: 17.05.2008
Beiträge: 178

Linux, OpenGL, Holarse und comrad sind die 4 grossartigen Dinge in der Geschichte der Praktischen Informatik.

Gratz!

Zettmaster
Bild des Benutzers Zettmaster
Offline
Beigetreten: 25.04.2009
Beiträge: 61

Vielen Dank für die Mühe und ein erfolgreiches Jahr 2013 für alle die an einen Linux (Spiele) Desktop glauben und Unterstützen!