Systemvoraussetzungen für Tomb Raider sind nun bekannt

Bild des Benutzers comrad
Tags:

Die Veröffentlichung von Tomb Raider (2013) für Linux scheint sich zu näher. Heute hat Feral Interactive die Systemvoraussetzungen für den Action-Titel mit der Heldin Lara Croft unter Linux veröffentlicht.

Mindestens solltet ihr euch mit einem Intel i3-System oder einem AMD FX-6300 an Laras Abenteuer heranwagen. Euer Rechner sollte über mindestens 2 GB RAM verfügen. NVIDIA-Kartenbesitzer dürfen bereits mit 1 GB VRAM starten, bei AMD sollten es zumindest 2 GB sein. Auch solltet ihr hier auf Mesa 11.2 setzen.

Feral Interactive empfiehlt mindestens einen i5-Prozessor von Intel mit 8 GB RAM und einer NVIDIA Geforce 760 mit 3 GB VRAM. Unterstützt wird offiziell SteamOS 2.0 oder Ubuntu 14.04, beides in 64-bit.

Tomb Raider sollte also bald im Feral Shop und auf Steam erhältlich sein. Besitzer des Spiels auf Steam erhalten das Spiel über SteamPlay kostenlos.

Update vom 20. April 2016 19:56

Feral hat sich scheinbar bei den Systemvoraussetzungen geirrt. Anbei die korrekten Zahlen:

Minimum:

  • Intel i3 or AMD FX-6300
  • 4 GB RAM
  • 1GB NVIDIA GeForce 640 (Treiberversion 364.12) oder 2GB AMD R7 260X (Treiberversion MESA 11.2)

Und empfohlen sind:

  • Intel i5
  • 8GB RAM
  • 3GB NVIDIA GeForce 760 (Treiberversion 364.12)
Multimedia