Serious Sam 3: BFE für Linux für unter 5€ im Indie Royale Bundle

Bild des Benutzers Teyro

Für alle Schnäppchenjäger gibt es das Spiel "Serious Sam 3: BFE" im Indie Royale Bundle auch für Linux, der Preis steigt ständig an. Also schnell zugreifen!

Multimedia
Zettmaster
Bild des Benutzers Zettmaster
Offline
Beigetreten: 25.04.2009
Beiträge: 61

habs mir gesichert...allerdings doch über 6 euro gezahlt...weil bei steam 7,99 ...man will ja fair bleiben---

Heinrich
Bild des Benutzers Heinrich
Offline
Beigetreten: 24.08.2010
Beiträge: 35

Ich hatte SS3 bereits zur Steam Beta. Leider ist hier die Performance unter Linux deutlich schlechter als unter Win. Ruckelige Grafik, Tonaussetzer, selbst wenn man statt den automatischen Einstellungen die Qualität noch 'runterschraubt. Keine Ahnung was da bei Port schief ging, andere 3D-Spiele laufen unter Linux genau so gut wie unter Windows.

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Haste es denn in jüngster Vergangenheit mal wieder gespielt? Es kamen eine Menge an Patches raus die viel gebracht haben.

idefix
Bild des Benutzers idefix
Offline
Beigetreten: 19.04.2011
Beiträge: 56

Hier läuft das Spiel selbst, mit allen Einstellungen auf Ultra, sehr flüssig und gut. (public beta) Bei den Cutscenes muss ich Heinrich aber Recht geben, da setzt der Ton manchmal aus und es sieht aus, als würden Frames übersprungen werden. Das hat aber nichts mit den Grafikeinstellungen zu tun, sondern tritt bei mir immer auf. Ist aber auszuhalten.

edit:
Hardware vergessen.
Athlon X2 5200+
und nvidia gtx660

Und was interessant ist, in dem Letsplay Video, dass auf der serioussam Seite hier auf holarse zu sehen ist, kann man genau das was ich meine sehen. Kann auch an der Aufzeichnung liegen, aber es sind schon relativ häufig die selben Stellen.

life_is_pleach
Bild des Benutzers life_is_pleach
Offline
Beigetreten: 18.08.2009
Beiträge: 265

Also bei mir läuft das Spiel auch auf Ultra und es läuft recht gut. Ab und zu mal leichte Ruckler welche ich aber unter Win genau so hatte. Das Spiel braucht auch in der Win Version ziemlich viel Hardware Power. Auf dem Mac z.B läuft es weitaus schlechter. Soundprobleme bzw. Aussetzer habe ich dafür keine.
Falls es hilft, ich nutze eine AMD Athlon 2 X4 640@3 Ghz, 8 GB Ram, eine ATI Radeon HD 6970 mit 2GB Ram und eine Soundblaster X-Fi Titanium.

Heinrich
Bild des Benutzers Heinrich
Offline
Beigetreten: 24.08.2010
Beiträge: 35

Auch mit allen Updates stocken Zwischensequenzen immer wieder und schnelle Drehungen im Spiel fühlen sich auch falsch an. Unter Windows beides kein Problem.
Intel Core I5 3300MHz, Radeon HD6850

Mit den Hängern im Video macht das einfach keinen Spaß. Jedes Mal der Gedanke "oha, crasht es jetzt oder gehts weiter?". Gut, die Videos also überspringen. Aber flüssig drehen muss sein. Das es auf dem Mac noch schlechter ist hilft da nicht wirklich weiter.

Desti
Bild des Benutzers Desti
Offline
Beigetreten: 09.09.2009
Beiträge: 111

Mit den Cutscenes hab ich überhaupt keine Probleme. Auf manchen maps gibt es aber einen fps jump wenn man sich schnell dreht oder um eine Ecke geht, besonders auf der einen Map, auf der es ein großes Außenlevel mit Tempel und einen unterirdischen Tempel mit ganz vielen Säulen gibt.