SciFi-Horror SOMA wurde veröffentlicht

Bild des Benutzers comrad
Tags:

Pünktlich zum angegebenen Termin am 22. September haben die schwedischen Entwickler von Frictional Games ihren Horror-SciFi SOMA auf Steam, im Humble Store und auf GOG für Windows, OS X und Linux veröffentlicht. Wer The Dark Descent kennt und mag, wird auch hier seinen Spass haben. In der Unterwasserwelt von SOMA muss der Spieler in der Unterwasserstation PATHOS-II ums Überleben kämpfen. Gegen alle Gegner wird man nicht ankommen, also muss man überlegt vorgehen.

SOMA läuft auf allen großen Linux-Distributionen in der 64bit-Fassung. Es wird eine NVIDIA GeForce GTX 480 oder AMD Radeon HD 5970 empfohlen. Intel-Grafikkarten werden leider nicht unterstützt.

Multimedia
FlyHigh
Bild des Benutzers FlyHigh
Offline
Beigetreten: 12.01.2009
Beiträge: 11

Unter Linux läuft das Spiel bestens :-)