Quake Live wird Windows Only

Bild des Benutzers Linux Gamer 91
Tags:

Quake Live, das kostenlose Browser-Spiel wird es in Zukunft nur noch als Standalone für Windows geben.

Nachdem vor einiger Zeit der Linux-Programmierer TTimo bei id Software gekündigt hat, war es absehbar dass es keinen Linux Support mehr geben wird. Nun wird auch der Linux Support von Quake Live eingestellt.

Multimedia
Zhenwu
Bild des Benutzers Zhenwu
Offline
Beigetreten: 12.12.2012
Beiträge: 39

Ohh man. Ich hab es zwar lange nicht mehr gespielt aber ich werde es vermissen.

Waren meine 2 Jahre Proaccount wohl umsonst :(

Zhenwu

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Oh weh, da werde ich dann wohl kündigen. Als jahrelanger Quakespieler bin ich da maßlos enttäuscht, aber es gibt ja noch osp und co. & vielleicht lebt ja dieses Arenalive-Projekt wieder auf. Irgendwann hat alles halt ein Ende :(

Zitat:

"Will there be Mac/Linux support?
We will be unable to support Mac and Linux clients with this transition. While we have reports from our testers that the game works through emulation or virtualization software, we are unable to support native Mac and Linux versions. If you’re using Mac and Linux and have a paid subscription, you will only be able to access the game using emulation or virtualization software."

Als wenn die keine anderen Programmierer auftreiben könnten. Wo ein Wille ist, wäre auch ein weg.

Thaodan
Bild des Benutzers Thaodan
Offline
Beigetreten: 16.08.2010
Beiträge: 74

Oder einfach nur unfähig, gerade ein Spiel wie Quake sollte solche Probleme nicht haben.

Zhenwu
Bild des Benutzers Zhenwu
Offline
Beigetreten: 12.12.2012
Beiträge: 39

Ich denke einfach das Quake zu speziell ist. Es ist weder ein CS noch ein COD MW. Für Quake braucht man doch spezielle Skills.

Es wird wohl einfach so sein das es zu wenig nutzer gibt :(

Grüße Zhenwu

caedes
Bild des Benutzers caedes
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 100

Funktionierte das Browser-Plugin bei irgendwem?
Früher ging's bei mir mal, aber seit einiger Zeit stürzt es schon in diesem Trainings-Level ab... selbst mit diesem Pseudo-Standalone-Dings (qlprism)

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Was heisst hier zu speziell? Es war lange Zeit eine riesige Community und eines der wenigen Spiele, welches überhaupt im Linuxuniversum echt rockte. Aber ich gebe zu, inzw. fehlt mir der skill, den ich als "junger Hüpfer" da hatte. Aber gerade die mods osp, ra & defrag haben quake 3 enorm bereichert. Und auch das Thema eSport, kam erst mit quake3 so richtig in Schwung, mögen es mir die alten CSler verzeihen. Quake Live hat dann nur konsequent (auch wenn Jahre später) Ideen der Community aufgenommen und vereint. Warum jetzt auf die Community gepfiffen wird (waren sicherlich viele Linuxer dabei), verstehe ich da überhaupt nicht. Einfach schade! Mir blutet da einfach mein Herz, weil Quake3 für mich immer das Spiel der Spiele war.

Zhenwu
Bild des Benutzers Zhenwu
Offline
Beigetreten: 12.12.2012
Beiträge: 39

Na das Quake mehr ist als nur laufen und schießen ;)

Javor 10 Jahren hatte es eine riesige Community, danachwar Quake eine lange Zeit lang Tot...
Vor 10 Jahren hat sich dieLinux/MAC Version sicherlich gelohnt, heute glaube ich das nicht mehr.

Grüße Zhenwu