Minecraft Version 1.2 veröffentlicht

Bild des Benutzers Tuxian
Tags:

Seit dem gestrigen 1. März steht nun das Update 1.2 bereit. Folgende Änderungen sind darunter zu finden:

  • Neues Dschungel-Biom
  • Ozelots, welche nur mit rohem Fisch angefüttert werden können. Zudem muss man sich ihnen anschleichen, da sie sehr scheu sind.
  • Katzen, welche nützliche Begleiter sind, da Creeper sich vor ihnen fürchten und flüchten.
  • Eisengolems, welche auch 4 Eisenblöcken und einem Kürbis gecraftet werden können.
  • Neue KI für Mobs, heißt Mobs verstecken sich in Nischen, wenn es Tag wird, ebenso rennen diese nicht mehr sinnlos in Lava oder Abgründe
  • Gezähmte Wölfe können nun gezüchtet werden und Welpen bekommen
  • Dörfler können Kinder bekommen
  • Neue Kartenhöhe von 256
  • Neue Items und Blöcke
  • Doppeltüren funktionieren nun besser mit Redstone
  • Mobs lassen mehr seltene Gegenstände fallen
  • Mobs greifen nun auch Dörfler an
  • und vieles mehr
Multimedia
meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1538

Ich lese es...
ich finde es auch gut...
aber ich finde keinen Anreiz minecraft zu starten und es mir anzusehen.
Ist die Minecraftmagie entgültig verloren gegangen?

Tuxian
Bild des Benutzers Tuxian
Offline
Beigetreten: 17.02.2012
Beiträge: 48

Allein vllt. schon, ein "together" ist, wie ich meine, immer noch unangetastet, was das betrifft.

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 179

Keine Sorge, die Magie kommt bei Gelegenheit automatisch wieder ;-)

thechef
Bild des Benutzers thechef
Offline
Beigetreten: 17.05.2008
Beiträge: 178

Den 2. Reset hab ich nicht verkraftet, bezweifle dass die Magie wieder kommt. Es sei denn wir fahren die letzte Karte hoch oder mergen gleich alle 3 Karten zusammen, die wir bisher hatten. Skaliert Minecraft noch nicht horizontal, dass das möglich wäre - oder reicht einfach die Serverhardware nicht?