Linuxspiele-Adventskalender 2016: Das vierzehnte Türchen

Bild des Benutzers comrad

https://www.holarse-linuxgaming.de/sites/default/files/2016-12-13-1/14_alien_isolation.png

Der Holarse Linuxspiele-Adventskalender

Auch dieses Jahr gibt es wieder den Holarse Linuxspiele-Adventskalender, der euch die Tage bis zum Weihnachtsfest etwas verkürzen soll. Wieder haben wir viele tolle Linuxspiele für euch, die wir an jedem Tag ab dem ersten Dezember bis zum 24. Dezember unter den Kommentatoren der jeweiligen Türchen-News verlosen. Der Holarse-Linuxspiele-Adventskalender 2016 wird aus Spielespenden aus der Community, von uns selbst, aber auch von Portierern wie Aspyr oder Feral Interactive unterstützt. Insgesamt können wir so Spiele im Gesamtwert von knapp €470,00 unter der Linuxspiele-Community verteilen. Und nun geht es los!

Wie mach ich mit?

Jeden Tag gibt es eine News, wie diese hier. Täglich stellen wir euch eine interessante Frage. Diese könnt ihr nutzen, um einen Kommentar unter der News zu hinterlassen. Kommentare bis um 21 Uhr am jeweiligen Tag werden in die Verlosung mit aufgenommen. Zum Kommentieren ist ein Konto bei Holarse notwendig. Schreibt uns also einfach etwas zu der Frage des Tages in die Kommentare und ihr seid dabei.

Wenn du das Spiel bereits hast, oder nicht interessiert bist, dann darfst du natürlich auch gerne kommentieren und dich beteiligen! Schreib einfach im Kommentar, dass du nicht an der Verlosung teilnehmen willst.

Der Gewinner wird dann per Zufallsgenerator ausgewählt und erhält dann sobald wie möglich per PM die Nachricht, dass er gewonnen hat. Meistens übermitteln wir dann auch per PM den Humble Store-Geschenk-Key oder auch direkt einen Steam-Key.

Alien: Isolation

Das Horror-Action-Spiel Alien: Isolation ist heute hinter dem Türchen. Freunde der Alien-Filme und den Horror- und Grusel-Genres werden sich freuen! Freundlicherweise gespendet von Feral Interactive, die den Titel auch nativ auf Linux gebracht haben. Vielen Dank dafür! (Wert €36,99)

Frage des Tages

Die Frage des Tages lautet: Welche Spiele wünscht ihr euch auf Holarse? Habt ihr Anregungen??

GTuxTV

Auch bei GTuxTV könnt ihr ebenfalls täglich ein Linuxspiel gewinnen. Schaut vorbei und beantwortet dort auch die Tagesfrage: https://youtu.be/4d4jN-Gapk0

Update

Der heutige Gewinner heisst: Aenigma, viel Spass beim Verfüttert werden an das Alien! Vielen Dank auch an alle für die Anregungen! Den RSS-Feed haben wir bereits angepasst, die weiteren Anmerkungen werden wir versuchen umzusetzen.

Multimedia
kloß
Bild des Benutzers kloß
Offline
Beigetreten: 08.05.2015
Beiträge: 73

 > Welche Spiele wünscht ihr euch auf Holarse? Habt ihr Anregungen??

Was meinst du damit, Comrad? Für welche Spiele noch ein Wiki-Eintrag erstellt werden soll, über welche mehr News erscheinen sollen oder gar welche Spiele auf Holarse verschenkt werden sollen? :))

Vielen Dank übrigens für den netten Inselbeherrschungssimulator.

Dieser Beitrag zählt nicht für eine evtl. Teilnahme an der Verlosung. Dafür gibt's dann evtl. noch extra einen Kommentar.

mitscherdinger
Bild des Benutzers mitscherdinger
Offline
Beigetreten: 13.09.2010
Beiträge: 65

Welche Spiele? Ja, zunächst mal alle, die ich nicht zum Laufen bekomme! Da ist Holarse für mich eh immer die erste Quelle - deswegen ist's schade, wenn ein solches Spiel nicht schon angelegt ist. :)

Also so richtig verstehen tu ich die Frage nicht. Holarse ist ja ein Riesen-Wiki. Und ein Wiki ist immer eine Sammlung von Wissen verschiedenster Leute. Es lebt vom Mitmachen.
Natürlich freue ich mich, wenn schon mal was da ist, wonach ich suche, aber man kann bei Holarse ja auch nicht den Konsumenten raushängen und sagen: "Ja, bei dem einen Spiel da, da fehlt mir so'n Detail in den Einstellungen - recherchier das doch mal für mich..."

Anregungen? Also, ich find's super, wie's is! Macht doch mehr Gewinnspiele! Muhahahaha!

march
Bild des Benutzers march
Offline
Beigetreten: 03.02.2009
Beiträge: 30

Ich wünsche mir eher Spieleartikel mit mehr Inhalt. Die zu den Steamartikeln sind zwar mit den Kurzinfos ganz nett aber mir fehlt da der Inhalt, welchen ich bei den alten Artikeln so geschätzt habe. Vielleicht ist das aber auch der Wandel der Zeit. :)

Welche Spiele? Die Frage ist schwer zu beantworten. Kostenlose Titel wären evtl. eine nette Abwechslung. Auf https://lgdb.org/ findet man die ein oder andere "Perle". https://www.facebook.com/KnightRiderFanGame/ läßt leider auf sich warten...

Honki Tonk
Bild des Benutzers Honki Tonk
Offline
Beigetreten: 06.12.2016
Beiträge: 14

Wie wäre es mit einem 365 Tage Gewinnspiel? Ein Jahr lang kannst du jeden Tag ein Spiel gewinnen.

Ich persönlich mag ja Rollenspiele wie Planescape: Torment, Fallout 1/2, Tyranni usw.. Davon kann man nie genug haben.

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Soviel andere Sachen wünsche ich mir gar nicht, ihr deckt den Linuxmarkt recht gut ab. Sonst würde ich ja nicht regelmäßig vorbeischauen ;)
Auch die freien Spiele kriegen ihre Erwähnungen, auch wenn ich mir da vielleicht wirklich etwas mehr Berichterstattung wünschen würde. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Alles in allem, alles super und weiter so!

Aenigma
Bild des Benutzers Aenigma
Offline
Beigetreten: 20.05.2016
Beiträge: 14

Also das aktuelle Angebot an Infos ist ja schon sehr gut! Natürlich könnte sich mal jemand um die nicht vorhandenen Steam-Spiele kümmern, und ein paar kleine Artikel dazu schreiben.... (*hust*, ist nicht vergessen, ich setz mich demnächst mal dran, versprochen!)...
Was man vielleicht noch extra ausführen könnte, wären ein paar Spiele die perfekt mit Wine laufen, und nicht allzu schwer zu installieren sind. Da gibt's ja schon einige richtig gute... spontan fällt mir Path of Exile ein, das ist zudem auch noch kostenlos.... ich nehm das auch mal in meine ToDo auf, einfach so :)
so viel todo, so wenig Zeit :(

Aber bald hab ich endlich mal wieder ein paar Tage frei, dann kann ich liefern :)

lioman
Bild des Benutzers lioman
Offline
Beigetreten: 02.12.2016
Beiträge: 11

Das einzige, was mich nervt sind die kurzartikel, die dann in meinem Feedreader auftauchen, aber es ist kein echter Inhalt dahinter, sondern nur ein Link.

murray
Bild des Benutzers murray
Offline
Beigetreten: 05.03.2009
Beiträge: 98

Spontan musste ich gerade an Spiele für Emulatoren denken, aber das wird hier ja auch schon abgedeckt ;-) Aber vllt. gibts ja an der einen oder anderen Stelle Erweiterungsbedarf und wenn es nur weitere Artikel für Spieleperlen sind.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3432

Wir können gerne einen Feedreader anbieten mit und einen ohne Kurznews. Die Kurznews brauchen wir halt für Aktualisierungen und dergleichen.

Corben
Bild des Benutzers Corben
Offline
Beigetreten: 12.10.2016
Beiträge: 15

Passend zum Türchen-Spiel: Alien vs. Predator 2010
Das läuft nämlich perfekt mit wine, ebenso der Server.
https://appdb.winehq.org/objectManager.php?sClass=version&iId=19531]

bloodyroot
Bild des Benutzers bloodyroot
Offline
Beigetreten: 24.10.2008
Beiträge: 81

Ich bin ehrlich gesagt mit dem jetzigen Angebot sehr zufrieden. Über interessante neue Games werde ich informiert und wenn ich aus Langeweile mal die bestehenden Artikel durchstöber finde ich auch das ein oder andere nette Game, das mit vorher völlig unbekannt war.

Beno
Bild des Benutzers Beno
Offline
Beigetreten: 01.12.2015
Beiträge: 25

Ich persönlich als Durchschnitts-Spieler interessiere mich hauptsächlich für die nativen Linux Ports der kommerziellen 'Mainsteam' Spiele bzw deren Qualität/Lauffähigkeit/Performance ect.
Insofern bin ich mit den jetzigen Angebot hier auch schon glücklich.

torsch1975
Bild des Benutzers torsch1975
Offline
Beigetreten: 07.12.2015
Beiträge: 28

Mich interessieren auch eher die nativen Linux-Spiele. Und einen Artikel bzw. eine Rubrik zu (ebenbürtigen) Open-Source-Alternativen zu kommerziellen Spielen.

villeneuve
Bild des Benutzers villeneuve
Offline
Beigetreten: 02.12.2015
Beiträge: 38

Ja, die Kurznews im Feedreader stören mich auch. Wäre cool, wenn man das überarbeiten würde.

doom-o-matic
Bild des Benutzers doom-o-matic
Offline
Beigetreten: 14.12.2016
Beiträge: 1

Ich versteh die Frage zwar nicht, aber da wir hier ja im Internet sind darf ich ja auch meine unqualifizerte Meinung kundtun ohne dass mir schlimmeres passieren wird ;-) Also Teilnahme ahoi:

Korrekte Controller-Unterstuetzung von Spielen ist mir ein Anliegen. Oft gibts das Problem dass die Spiele nur XBox-360 Controller unterstuetzen, manchmal geht ein Dualshock4, ab und zu ein Noname Dings. Da waer ein bisschen mehr Detailreichtum super, vor allem weils auch bei der Hardware-Entscheidung mithilft. Mit Software-Emulation von nem xbox360 Controller... das ist einfach nicht das Gelbe vom Ei.

Baio-wario
Bild des Benutzers Baio-wario
Offline
Beigetreten: 17.12.2015
Beiträge: 21

Bin eigentlich auch zu Frieden mit den Angebot hier.

Cric
Bild des Benutzers Cric
Offline
Beigetreten: 12.12.2016
Beiträge: 2

Ich vermisse ebenfalls kein Spiel das ich suche. Da ich Holarse aber auch ganz gerne nutze um nach "neuen" Spielen zu suchen, fände ich umfangreichere Such- und Filterfunktionen für die bestehenden Spiele toll. Z.B. auch eine MetaCritic einbindung und entsprechende Sortierung oder Ähnliches.

Funatiker
Bild des Benutzers Funatiker
Offline
Beigetreten: 18.05.2008
Beiträge: 12

Da ja morgen die Demo und nächste Woche das Spiel „Game Royale 2: The Secret of Jannis Island“ erscheinen, wäre es schön, etwas zu dem Spiel und dem Vorgänger „Game Royale: Jäger der verlorenen Glatze“ zu haben.

Die Spiele sind aus vielerlei Hinsicht für Holarse relevant. Zunächst mal sind die Spiele nicht nur Begleitmaterial zu Neo Magazin Royale sondern verstehen sich auch als Fortsetzung der 90er-Jahre-Point-and-Click-Adventures. Gerade, als Wine noch jung und an Steam OS noch nicht zu denken war, beschränkten sich viele Linux-Spieler auf ScummVM, DOS-Box und anderen Emulationen. Viele Linux-Spieler haben daher einen besonderen Bezug zu solchen Spielen.

Davon abgesehen sind die beiden Spiele kurz vor der Veröffentlichung des zweiten Teils im Bewusstsein vieler Spieler. Da ja die Linux-Unterstzützung „soon“ auf die Veröffentlichung folgen sollte, nehme ich an, dass viele Linux-Spieler kurz vor dem Nachfolger sich an das Spiel erinnern werden und schauen wollen, ob und wie man das unter Linux spielen kann.

Spoiler: Der erste Teil lief vor einem Jahr ausgepsrochen gut mit Wine. Ich nehme an, dass sich der zweite Teil technisch kaum vom ersten unterscheiden wird.

Ypsilon
Bild des Benutzers Ypsilon
Offline
Beigetreten: 27.11.2016
Beiträge: 26

Ich finde es soweit recht umfangreich und für mich schon von allem was dabei. Leider kommt der OpenSource und FreeGames Bereich etwas zu kurz. Gefühlt kommt auf 1 kostenloses : 10 Steam Spiele. Ich weis, wenn Ihr Steam Spiele bekommt da sollte und muss man darüber schreiben. Habe ich auch nichts dagegen. Nur scheinen die Spiele die für den schmalen Geldbeutel gedacht sind auf der Strecke zu bleiben. Okay, die sind manchmal auch nicht so gut aber nur mal um ein paar zu nennen die ich beim überfliegen gefunden habe. Z.Bsp Adventure Capitalist, The Plan, Walk oder Transmissions: Element 120 konnte ich jetzt nicht bei euch finden oder ich kann nicht suchen. "Irgendwas ist ja immer!"

fat john
Bild des Benutzers fat john
Offline
Beigetreten: 01.12.2016
Beiträge: 8

Mehr Artikel zu Spielen die es auf itch.io zu erwerben gibt.

tank
Bild des Benutzers tank
Offline
Beigetreten: 24.07.2009
Beiträge: 16

Vielleicht etwas Infos ueber ESport mit Linux-kompatiblen Spielen?

Hardwaregeschichten waeren evtl. auch interessant, wird aber wohl am zeitlichen bzw den fehlenden Testexemplaren scheitern...

Gesperrtes Thema