Fraggen für Rage - Nachtrag

Bild des Benutzers comrad
Tags:

Fünf Holarsianer auf einem Medium-Server mit Instant-Gig. So sah am vergangenen Mittwoch unsere lang verabredete Zocker-Session aus, zu der wir uns verabredet hatten. Es sollte Quake Live gespielt werden, die sprachliche Kommunikation erleidigte unser Mumble-Server.

Die Aktion hat allen gut gefallen und wir sind so verblieben, dass wir den Zockerabend gerne nocheinmal wiederholen möchten. Eventuell aber vielleicht mit einem Spiel, bei dem man eher unter sich spielen kann. Leider kann man bei Quake Live ausschliesslich auf öffentlichen Servern spielen.

Vielleicht habt ihr ja Vorschläge für Spiele? Die ggf. dafür nötigen Spiele-Server können wir hosten.

titi
Bild des Benutzers titi
Offline
Beigetreten: 27.10.2008
Beiträge: 167

Mein Vorschlag Unreal Tournament 2004 Onslaught!
Wenn wir alle zusammen gegen die Bots spielen hat sich das schon immer als grosser Spass erwiesen.
Es lernt sich sehr leicht und jeder hat seinenn Spass, ob Anfänger oder Profi!
Wenn alle in einem Team sind müssen auch alle zusammenhalten und dann macht es auch nichts aus wenn die Leute sehr unterschiedlich gut sind!

Wenn es aber ein freies Spiel sein soll, würde ich Nexuiz vorschlagen....

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

UT2004 und/oder Nexuiz wären mir beide recht. Bei kommerziellen Spielen sehe ich einfach das Problem dass dies einige Leuten von der Teilnahme abhalten könnte.

Arcanoxer
Bild des Benutzers Arcanoxer
Offline
Beigetreten: 13.07.2008
Beiträge: 2

Ich werfe mal Enemy Territory: Quake Wars in die runde.
Ist zwar kommerziell, aber macht immer noch soviel Spass wie am ersten tag. :)

Schnitter
Bild des Benutzers Schnitter
Offline
Beigetreten: 05.03.2009
Beiträge: 15

Teeworlds wäre gut. Kann man so weit ich weiß sehr gut nen privaten Server machen(wie weiß ich aber im Moment leider nicht ;))
Ist zwar weder 3D noch ein FPS, aber macht trotzdem spaß ;)
Wenn an dem Abend bei allen nichts los ist, könnte man sogar 2 oder mehr Spiele organisieren?

Kampfmops
Bild des Benutzers Kampfmops
Offline
Beigetreten: 13.09.2009
Beiträge: 1

Nexuiz oder UT2004 wären super.
Bei Teeworlds wär ich auch dabei ... insofern es zeitlich passt.

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 179

Ich würde mich UT2004 und ETQW anschließen - die habe ich schon ewig nicht mehr gespielt.
Als "neues" Spiel würde ich noch den ersten Teil von Enemy Territory vorschlagen - der wäre kostenlos, läuft auch auf älteren Rechnern und macht trotz des Alters immer noch viel Spaß :-)

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

@Iggi: bräuchten wir da aber nicht mind. 10 leute?

vongoldi
Bild des Benutzers vongoldi
Offline
Beigetreten: 13.09.2009
Beiträge: 2

AssaultCube ist noch ganz lustig, da ich (und sicher auch noch ein paar andere) nur ISDN Geschwindigkeit habe, gibt es nicht viele Spiele die ich online zocken kann. Das reicht nicht mal für Teeworlds. Also bei mir geht nur AssaultCube so gerade, The Mana World, PokerTH, Hive Rise, BZFlag so gerade, Quake Live habe ich noch nicht getestet (soll aber angeblich mit ISDN gehen) und NetPanzer.

PS. Ich weis leider gar nicht worum es hier eigentlich geht und wie man sich trifft, habe hier mal reingeschaut und finde es sehr interessant.

Gruß Andreas.

Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 179

@rettichschnidi: Für den ersten Teil von Enemy Territory? Dafür würden sogar zwei Leute genügen ;-)
Das Problem bei nur zwei Leuten ist, daß die Handlungsfreiheit ziemlich eingeschränkt ist, weil jeder einen Engineer spielen muß, um die Aufgaben erfüllen zu können. Das funktioniert eigentlich sogar ganz gut, auch wenn das Spiel sicher für mehr Leute ausgelegt ist.

caedes
Bild des Benutzers caedes
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 100

untergräbt es den sinn von "fragen für rage" nicht etwas, wenn man etwas anderes als quake live spielt? :P

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

Das mit Rage war ja eh nur ein Aufhänger. Muss ja in Zukunft nicht so heissen.

Wie wäre es einfach mir "Fraggen for world domination"?

Arcanoxer
Bild des Benutzers Arcanoxer
Offline
Beigetreten: 13.07.2008
Beiträge: 2

Hoffnung für Rage unter Linux!

Wie man in TTimo's blog nachlesen kann.
http://ttimo.vox.com/library/post/id-software-and-linux.html?_c=feed-rss-full

As far as idTech 5 (the Rage engine), it runs on PS3 and Mac already. Setting up idTech 5 to run on those platforms early on in our development cycle was a direct result of carrying Linux/Mac support in idTech 4 beforehand. It is likely i will be involved with idTech 5 in the near future, I'll be damned if we don't find the time to get Linux builds done.

stromzufuhr
Bild des Benutzers stromzufuhr
Offline
Beigetreten: 23.09.2009
Beiträge: 15

Und? Gibt es jetzt schon einen konkreten Plan, oder vielleicht so etwas wie eine Regelmäßigkeit? Fände ne regelmäßige, lockere Linux-Zocksession super!