Der Ball ist rund...

Bild des Benutzers comrad
Tags:

...und das Spiel heisst Fußball. Jeder Sofa-Fußballer wird nun sofort an eine beliebige Version von FIFA oder PES denken. Aber unter Linux? Ja, mit Wine. Aber nicht doch.

Ohne große Aufmerksamkeit zu erregen arbeitet das holländische Spielstudio Properly Decent an einem Fußballspiel namens Gameplay Football für Windows und Linux. Es wird dabei mehrere Modi unterstützen, wie Match-, Turnier- oder Ligaspiele. Das ganze wird in 3D dargestellt und mit entsprechender Stadionstimmung unterlegt.

Derzeit ist das Spiel kostenlos als Beta-Version für Windows und Linux erhältlich. Später wird das Spiel als Pay-What-You-Want zu haben sein. Dabei sind natürlich keine Lizenzkosten drin, um echte Mannschaften und Spieler abzubilden. Allerdings wird laut Entwicklern das Spiel so modbar sein, dass sich das sicher von alleine ergibt ;-).

Spielbar ist das Spiel mit Gamepad (z.B. auch XBox 360 Controller) und im Multiplayer am einzelnen Rechner mit bis zu vier Eingabegeräten (drei Gamepads + eine Tastatur) und damit Spielern.

Wer die Entwicklung unterstützen möchte kann Spenden, oder Werbeplatz auf den Stadiontafeln mieten!

Multimedia
meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1538

Ich mag kein Fussball aber das sieht gut aus :)

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3433

Wer besorgt die Controller fürn Linuxtag??

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 184

Ich bring einen mit.

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Sponsor Piratenpartei? Wird da über König Fussball versucht an Wählerstimmen zu kommen? Das dürfte in Holland genausogut klappen wie bei uns. Na aber auf alle Fälle Danke für den Tipp, darauf haben wahrscheinlich wirklich viele gewartet. Auch wenn es grafisch nicht mit den großen Vorbildern mithalten kann, vielversprechend! ... Van de Kaart ... hehe ;)

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3433

Die internationale Piratenpartei ist glaube ich nur ein nicht-politischer Dachverband.

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

https://wiki.piratenpartei.de/Pirate_Parties_International

Wieso sollte ein Dachverband von Parteien nicht politisch sein? Ich finde "politisch" ist eine absolute korrekte Beschreibung der Tätigkeit dessen, ohne dabei inhaltlich zu kritisieren :) Das wollte ich mal außen vor lassen. Ist ja immerhin eine Spieleseite hier.