Company Of Heroes 2 wird am 27. August veröffentlicht

Bild des Benutzers comrad
Tags:

Feral Interactive, der bekannte Mac- und Linux-Portier mit Titeln wie XCOM: Enemy Unknown, Empire: Total War oder Shadow Of Mordor verkündet nun, dass die nächste Portierung Company Of Heroes 2 am 27. August 2015 für Linux (und Mac) veröffentlicht werden soll.

Company Of Heroes 2 ist der zweite Teil eines Echtzeitstrategietitels im zweiten Weltkrieg. Der zweite Teil setzt stark auf den Verkauf von DLCs, mit denen Kampagnen gekauft und gespielt werden können. In der Portierung sind vorerst die Missionpacks "Southern Fronts", "Victory At Stalingrad" und "Case Blue" enthalten. Es erfordert ein 64bit-System und es wird Ubuntu 14.04 empfohlen.

Der Multiplayer ist auf Linux zu Linux beschränkt (siehe Tweet, Erklärung).

Multimedia
Wupsala
Bild des Benutzers Wupsala
Offline
Beigetreten: 29.06.2008
Beiträge: 113

Und wieder einmal eine super Portierung von Feral Interactive. Einzig die fehlende Kompatibilität zwischen Linux und Windows im Multiplayer ist etwas störend. Würde mich wirklich interessieren woran das liegt, da es bei anderen Titeln diese Probleme nicht zu geben scheint.

Nichts desto trotz bin ich schlicht und einfach begeistert, dass COH2 endlich nativ unter Linux läuft. Jetzt fehlt nur noch ein Sportspiel (NBA, Tennis, PES, FIFA) und alles ist perfekt unter Linux. O.k eine Software wie "Wiso Steuer 2015" sollte demnächst auch endlich mal erscheinen aber dieses Thema gehört hier wohl nicht her :D.

NoXPhasma
Bild des Benutzers NoXPhasma
Offline
Beigetreten: 06.11.2013
Beiträge: 220

Ich kann dir da im derzeitigen Zustand leider nicht vollständig zustimmen. Denn hier ist die Performance des Spiels sehr schlecht. Lediglich 20-30 FPS kommen herum, völlig unabhängig von den Grafikeinstellungen. Ich stehe dies bezüglich mit Feral in Kontakt um das Problem zu beheben.

Betrifft auch viele andere Nutzer, wie man so auf anderen Portalen so liest.

Sobald das Problem gelöst ist, würde ich dir tatsächlich zustimmen das dies ein Super Port ist, bis dahin eher mau.