Alien Arena 2010 für Anfang/Mitte Mai geplant

Bild des Benutzers meldrian
Tags:

Alien Arena, ein 3D Egoshooter auf der Quake2-Engine basierend, wird irgendwann in den nächsten zwei Wochen in der 2010er Version der breiten Masse zur Verfügung stehen.
Auf moddb.com wird bereits angepriesen die bald veröffentlichte Version werde ein "Meilenstein" in der Geschichte von Alien Arena sein. Der bisher zur Verfügung gestellte Trailer spricht in dieser Hinsicht für sich.

Wenn es einen Downloadlink zur 2010 Version des Spiels gibt werdet ihr ihn hier finden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Multimedia
Detructor
Bild des Benutzers Detructor
Offline
Beigetreten: 15.07.2009
Beiträge: 29

also ich hab das aktuelle AlienArena eben nochmal angespielt (grafik komplett auf max) und ich kann da jetzt grafisch und von den texturen her keinen wirklichen Unterschied feststellen.

Die Waffen und die Texturen der Level sind quasi identisch, die Reflexionen sind identisch...keine Ahnung was da an dem Trailer "für sich" sprechen soll.

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

Ohne mit der Vorgängerversion verglichen zu haben: sieht geil aus (laut Trailer). Etwa wie UT2003.

meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1538

Jedem Betrachter sei die Möglichkeit gegeben sich über die vorher getätigte Aussage eine eigene Meinung zu bilden. Die Möglichkeit hast du auch vortrefflich wahrgenommen, genau so wie es sein sollte. In diesem Zusammenhang spricht der Trailer "für sich". ;)

Detructor
Bild des Benutzers Detructor
Offline
Beigetreten: 15.07.2009
Beiträge: 29

schon, nur ich hab einen Artikel zum gleichen Thema bereits bei Phoronix gelesen...im Artikel war ungefähr die gleiche Aussage: das das deutlich besser aussehen würde als bisherige Versionen...aber wie gesagt ich seh da keinen wirklichen Unterschied...daher dachte ich das evtl. ein falsches Video verlinkt ist...oder so.

und ja, die Grafik ist geil, aber schon ein halbes Jahr alt. (und die models find ich immernoch suboptimal gestaltet, da ich es aber selbst nicht (besser) kann (wenn überhaupt) sag ich mal lieber nichts ;))