0 A.D. Alpha 20 Timosthenes erschienen

Bild des Benutzers comrad
Tags:

https://www.holarse-linuxgaming.de/sites/default/files/2016-04-01-1/0ad_0.jpg

Die letzte Beta war vor wenigen Tagen bereits verfügbar. Heute hat das Team von Wildfire Games die Alpha 20 des historischen Echtzeitstragiespiels 0 AD veröffentlicht.

In diesem Release wurden wieder einige neue Karten und Szenarien hinzugefügt. Eine 4-Spieler Skirmish-Karte und eine für zwei Spieler. Für "Random"-Spiele wurden sogar acht neue Karten erstellt. Einen Blick auf die Karten könnt ihr im Changelog werfen, dort sind Bilder der Karten verlinkt.

Neu ist auch, dass man nun Warenhäuser dazu benutzen kann, um Waren und Resourcen zwischen Alliierten zu tauschen. Diese Eigenschaft muss explizit für jedes Haus freigegeben werden, um Resourcenklau unter angeblichen Freunden zu verhindern. Genau erhaltet ihr jetzt die Resourcen der getöteten Feinde. Wenn ihr also einen Holzhacker angreift und besiegt, so erhaltet ihr seine Ladung Holz.

Bequemer wird es nun auch in der Konfiguration. Wo ihr vorher noch die Konfigurationsdatei verändern musstet, so geht dies nun bei den Grafikeinstellungen auch über die Einstellungen im Spiel selbst. Darüber hinaus wurden kleinere Anpassungen vorgenommen, wie beispielsweise den Idle Worker-Button, der nun nur noch vorhanden ist, wenn ihr auch untätige Arbeiter habt.

Für Videoersteller wurde eine Kinokamera implementiert. Der Name des Releases "Timostehenes" stammt von dem gleichnamigen griechischen Kartografen. Im Anbetracht der Menge der Kartenanpassungen wohl ein treffender Release-Name.

Für eine detaillierte Auflistung aller Änderungen könnt ihr euch das unten verlinkte Changelog anschauen. Das Spiel ist für Windows, OS X und Linux als Builds verfügbar. Viele Distributionen aktualisieren ihre Version im Repository sicher ebenfalls bald.

Multimedia