Seasons after Fall kommt für Linux

Bild des Benutzers comrad
Tags:

Das Indie-Studio Swing Swing Submarine hat dieses Jahr auf dem 13. Independent Games Festival ihren neusten Titel Seasons after Fall vorgestellt.

Seasons after Fall ist ein Jump'n'run-Puzzle-Spiel mit einem Fuchs als Hauptdarsteller, der auf seiner Reise den Wechsel der Jahreszeiten zu seinem Vorteil nutzt, um Hindernisse zu überwinden. Der Spieler kann zwischen den Jahreszeiten nach Belieben wechseln, um damit Änderungen in der Spielumgebung hervorzurufen. Zum Beispiel friert der Winter Flüsse ein, der Sommer lässt Bäume wachsen und der Herbstwind verteilt Samen. Die Landschaften sind nicht nur von Vegetation bevölkert, sondern beheimaten auch andere Tiere. Jedes hilft mit seinen eigenen Fähigkeiten dem Spieler weitere Orte zu erreichen und Geheimnisse zu lüften. Der Video-Trailer zeigt die Spieleelementen in Aktion.

Das Spiel soll 2011 für Windows, Linux und Mac veröffentlicht werden, einen genaueren Termin gibt es leider noch nicht. Eine Portierung auf Konsolen ist bei großem Interesse angedacht.

Multimedia