Lost Labyrinth - Version 4.6.0 veröffentlicht

Bild des Benutzers meldrian
Tags:

Selbst die dunkelsten und unbekanntesten Gemäuer eines unterirdischen Gefängnisses erhalten von Zeit zu Zeit ein Update. Das kürzlich Veröffentlichte beinhaltet eine recht interessante Neuerung gegenüber den Vorgängerteilen,

"The best roguelike on the net" erreichte am 24. April diesen Jahres die Versionsnummer 4.6.0. Die auffälligste Neuerung dürfte die "Extended Version" des Spiels sein. Für den Preis von 10$ erhält man jenseits der normalen Version weitere Ingame Soundtracks, 2 zusätzliche Punkte für die Vergabe während der Charaktererstellung, kein öffnen der Webseite nach dem Schließen des Programms, ein "Special Donators" Symbol bei Darstellung der Onlinehighscore sowie 7 neue Monster denen man in der Basisversion nicht begegnen wird. Darüber hinaus erhalten die eingesandten feature requests von Käufern höhere Priorität und Bugfixes werden für die extended Version wohl zuerst herausgegeben. Wer sich zum Kauf der extended Version entschließt kann außerdem sicher sein, dass der Fortbestand des Spiels sicherer ist. Ab einer bestimmten Anzahl Käufer wird die Werbung auf der Homepage des Spiels entfernt.
Benutzer die das Spiel mögen werden darum gebeten es durch einen Kauf der extended Version zu unterstützen.

Mit der Herausgabe der extended Version ist jedoch noch lange nicht alles zur neuen Version des Spiels gesagt. Das Monstersystem wurde grundlegend überarbeitet. Jedes Monster besitzt nun einen eigenen Ordner inklusive Fertigkeiten-textfile, sound- und Visualisierungsdatei. Auf diesem Wege können Spieler vereinfacht eigene Monster in das Spiel integrieren. Dem vorweg werden in Version 4.60 viele neue Monster ihr Gesicht zeigen.

  • Alle unfreien Bilder wurden durch solche mit gültiger Nutzungserlaubnis ersetzt
  • Scrollen der Zauberliste mittels Mausrad
  • Neue Fähigkeiten: Präziser Schuss, blinder Schuss, Arkaner Schuss (Weg des Bogens)
  • Neue Nachteile: Analphabet (Schriftrollen und Bücher können nicht genutzt werden), vom Pech verfolgt (Glück=-3)
  • Neue Flüche: Fluch der Fortuna, Fluch des Vexx
  • Neue Raumtypen: Djinni Lampe
  • Neues Item: Tofu
  • Monster spawnen nun ausschließlich in Gebieten die derzeit vom Spieler nicht eingesehen werden können
  • viele mehr (siehe Newsmeldung auf Entwickler-HP

An dieser Stelle genug der Worte und viel Spaß mit Lost Labyrinth