Holarse Adventstürchen Nr. 4

Bild des Benutzers comrad

Und es geht munter weiter mit den Linuxspielen im Holarse Adventskalender 2015. Heute geht es zurück in die Welt der Retromonster und Pixelvernichter. Mit Anodyne begebt ihr euch in eine abenteuerliche Welt und kämpft euch durch die Natur, Städte und Abstrakten. Das alles spielt sich ab im Unterbewusstsein eines gewissen Mr. Young. Gesponsort wurde das Spiel heute von mir (comrad).

Die heutige Frage dreht sich darum, was ihr gerne unter Linux sehen würde? Welches Spiel oder welche Spielereihe würden euch am meisten reizen? Schreibt es uns unten bis 20 Uhr in die Kommentare!

Und für noch mehr Linuxspiele schaut auch mal auf GTuxTV vorbei. Dort gibt es heute den Arcade-Fußball-Kicker Foosball.

Gewinner steht fest

Eine kleine Portion Javascript-Magie hat den heutigen Gewinner ermittelt. Herzlichen Glückwunsch, wipp! Wir schreiben dich gleich per PM an.

https://i.imgur.com/YeDRkir.png

Multimedia
wipp
Bild des Benutzers wipp
Offline
Beigetreten: 01.12.2015
Beiträge: 7

Warte immer noch auf Unreal Tournament 3 :)

chrish1
Bild des Benutzers chrish1
Offline
Beigetreten: 11.10.2011
Beiträge: 9

Wiedergabe von verschlüsselten Blu-rays (in einem richtigen Player, makemkv ist mir zu umständlich dafür).

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Aktuelle ID- bzw. Bethesda-Spiele (auch die Rückkehr von Quake-Live) und vielleicht sowas wie NFS, also einfach ein sinnfreies Rennspiel mit Story, guter Grafik und Tuningmöglichkeiten.

villeneuve
Bild des Benutzers villeneuve
Offline
Beigetreten: 02.12.2015
Beiträge: 38

Ich möchte eine native Umsetzung für Linux von rFactor 2 oder einen Nachfolger davon. Generell wäre eine bessere Force-Feedback-Lenkrad-Unterstützung in Linux nötig.

gmelchior
Bild des Benutzers gmelchior
Offline
Beigetreten: 04.12.2015
Beiträge: 5

ich hätter gerne Magic online und Hearthstone nativ auf Linux. Magic geht ja leider nicht mal mit Wine und bei Hearthstone klemmt es einfach bei mir vorne und hinten.

t1me
Bild des Benutzers t1me
Offline
Beigetreten: 01.12.2015
Beiträge: 11

Ich würde mich über die GTA- und Fallout-Reihe freuen!

Jolteon
Bild des Benutzers Jolteon
Offline
Beigetreten: 02.12.2015
Beiträge: 3

Ich wäre überglücklich, wenn es alle Spiele der "Tales of"-Serie für GNU/Linux gäbe, denn die Titel sind fröhlich auf alle nur denkbaren Plattformen verteilt, die man kaum alle besitzen kann (teilweise ist es noch abhängig davon, in welchem Land ein Titel erschienen ist). Aber das wird wohl ein Traum bleiben…

murray
Bild des Benutzers murray
Offline
Beigetreten: 05.03.2009
Beiträge: 98

Ich würde gerne zukünftige Spiele von Garry Newman unter Linux sehn.

meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1538

Keine Teilnahme am Gewinnspiel

Seit Jahren würde ich gerne alle STALKER-Teile nativ unter Linux sehen (die Metro-Titel, wenn auch artverwandt, gefallen mir nicht).
Auch etwas wie 'OpenConstructor', also eine Portierung mit FullHD-Support und anderen Modernisierungen bei gleichem Spielprinzip und Grafik wäre toll.

Lucki
Bild des Benutzers Lucki
Offline
Beigetreten: 05.12.2011
Beiträge: 215

Keine Teilnahme
Bei mir funktioniert Hearthstone sehr gut. Hab das PlayOnLinux-Installer-Skript benutzt und anschließend auf die aktuelle Systemversion von Wine gewechselt.

darkstar999
Bild des Benutzers darkstar999
Offline
Beigetreten: 02.12.2015
Beiträge: 3

Ich warte immer noch auf Hitman für Linux

Polowonix
Bild des Benutzers Polowonix
Offline
Beigetreten: 08.12.2013
Beiträge: 30

Die einzig beiden spielreihen, wegen denen ich noch ein Windows parallel installiert habe: Saints Row und natürlich Far Cry.
-Keine Teilnahme-

Gesperrtes Thema