OpenXcom

Bild des Benutzers comrad

OpenXcom ist ein Remake des Klassikers UFO: Enemy Unknown. Er soll das gesamte Gameplay widerspiegeln, daher wird es auch keinen Multiplayer wie in UFO 2000 geben. Der Spieler benötigt die Originaldateien des Spiels.

Installation

Es gibt für eine Vielzahl von Betriebssystemen Builds. Bindet eines der Repositories ein und ladet euch das Spiel herunter. Dann benötigt ihr noch die Original-Spieldateien von XCom: Terror From The Deep. Die Steam-Version ist ebenfalls kompatibel.

Die Dateien müsst ihr in das data-Verzeichnis eurer Spiel-Installation kopieren. Möglich sind:

$XDG_DATA_HOME/openxcom/data

oder

$XDG_DATA_DIRS/openxcom/data

. Mit dem Parameter -data kann aber auch ein anderes Verzeichnis angegeben werden.

Screenshots, Speicherstände und Benutzereinstellungen werden im User-Verzeichnis gespeichert ($XDG_DATA_HOME/openxcom oder $XDG_CONFIG_HOME/openxcom).

Screenshots und Videos