Nikki and the Robots

Bild des Benutzers shahn

Das Spiel

Die Hauptfigur, Nikki, ist ein Kind in einem Katzen/Ninja-Kostüm. Nikkis Fähigkeiten sind eher simpel, Nikki kann nur laufen und springen. Aber man kann über sogenannte Terminals auch Roboter, die sich in den Levels befinden, bedienen. Diese kann/muss man nutzen, um die Levels zu meistern.

Leveleditor

Es ist ein Leveleditor mitgeliefert, der erlaubt eigene Levels zu bauen. Es ist geplant, dass man diese Levels zu einem Server hochladen und anderer Leute Levels runterladen kann.

Grafik

Der Grafikstil orientiert sich an frühen grobpixeligen Computerspielen. Allerdings wird das Spiel mit hoher Auflösung gerendert. Ausserdem kommt eine Physik-Engine zum Einsatz, was im Kontrast zu den grobpixeligen Grafiken ein modernes Spielgefühl vermittelt.

Veröffentlichung

Das Spiel und der Leveleditor werden unter freien, Open-Source-Lizenzen veröffentlicht. Der Hersteller will später mit Closed-Source-Episoden Geld verdienen. Die erste Episode ist am 17.09.2012 erschienen.

Eingestellt

Die Entwicklung wurde aufgrund zu geringer Verkaufszahlen im Januar 2013 eingestellt (siehe Blog).

Screenshots und Videos
Video