Jack Keane

Bild des Benutzers comrad

Über das Spiel

England, zur Kolonialzeit: Nicht ganz freiwillig übernimmt Jack einen Auftrag, der ihm viele Scherereien bringt, aber auch ein Geheimnis seiner Kindheit lösen wird: Aus Geldnot willigt er ein, einen Agenten zu der mysteriösen Insel "Tooth Island" zu befördern. Als Jack allerdings dort ankommt, zerschellt sein Schiff an der Küste und kurze Zeit später wird der Agent ins Dickicht gezogen. Jack ist auf sich allein gestellt.

"Tooth Island" wird von dem seltsamen Doctor T. beherrscht, der fleischfressende Pflanzen züchtet und ein finsteres Spiel mit dem britischen Empire spielt. Zudem scheint er Jack zu kennen, obwohl sich dieser nicht daran erinnern kann, jemals auf der Insel gewesen zu sein. Was sind seine Pläne? Und was weiß er über Jacks Vergangenheit?

Dann ist da noch die junge Amanda, unbefangen und versessen darauf, sich zu beweisen. Zu Beginn steht sie in den Diensten von Doctor T., und unter anderem ist es ihr Auftrag, Jack aufzuspüren und gefangen zu nehmen. Erst später beginnt sie zu zweifeln, ob sie auf der richtigen Seite steht oder ob sie sich nicht ihrem Widersacher Jack anschließen sollte...

Eine haarsträubende Jagd quer über "Tooth Island" führt schließlich zuf Auflösung der Rätsel um Jacks Vergangenheit und zu einem fulminanten Showdown gegen einen finsteren Widersacher und seine Schergen.

Features:

  • 15 verschiedene Schauplätze und zahlreiche Nebenschauplätze
  • Mehr als 250 verschiedene Gegenstände, die verwendet, kombiniert und getauscht werden können
  • Dutzende verrückter Charaktere
  • Cineastisches Story mit vielen Zwischensequenzen
  • Einfacher Spieleinstieg, sofortiger Spielspaß
  • Gefüllt mit jeder Menge Humor
  • Perfekte orchestrale Musikuntermalung
  • Spielen Sie als Jack und als Amanda
  • Vollbildeffekte inklusive Tiefen- und Bewegungsschärfe, verschiedene Partikeleffekte und dynamische Beleuchtung

Quelle: http://www.rune-soft.com/deutsch/Projektseiten/jkeane/jkeane.html

Installation auf 64-Bit-Systemen

Da von Jack Keane keine 64-Bit-Version existiert und die setup.sh versucht, einen Installer für die passende Architektur aufzurufen, muss, bei der Installation auf 64-Bit-Systemen, der Installer (konsolenbasiert) direkt aufgerufen werden und zwar aus dem Stammverzeichnis der DVD heraus, da ansonsten die Installationsdateien nicht gefunden werden:

cd /media/JackKeane
./setup.data/bin/Linux/x86/setup

Um den grafischen Installer doch verwenden zu können, kann man der setup.sh ein 32-Bit-System vorgaukeln:

linux32 ./setup.sh

Verwendung von SELinux

Um das Spiel bei Verwendung von SELinux starten zu können, ist es erforderlich, als Root die Option allow_execmod zu aktivieren:

setsebool -P allow_execmod=1

Problembehandlung

Unter Umständen kann es sein, dass das Spiel ohne Sound startet oder sogar mit einem Speicherzugriffsfehler abstürzt. Dies tritt auf, wenn /dev/dsp nicht existiert:

Initializing audio subsystem...open /dev/[sound/]dsp: No such file or directory

In diesem Fall führt man als Root folgenden Befehl aus:

modprobe snd-pcm-oss

Damit man dies nicht nach jedem Systemstart erneut ausführen muss, kann man den Befehl in die Datei /etc/rc.local eintragen.

Screenshots und Videos
Video
Video