Astromenace

Bild des Benutzers meldrian

Ein 2D Weltraumshooter.

AstroMenace errinnert Fans dieses Genres vermutlich unmittelbar an Chromium BSU.
Ein schneller und teils hektischer Ballerspaß mit der Möglichkeit sein Waffenarsenal immer weiter zu vergrößern.

Vorraussetzungen

Linux OS
1000MHZ Prozessor oder besser
128 MB Arbeitsspeicher
32MB Grafikkarte mit 3D-Beschleunigung

Systemweit installiert sollte sein:

  • libSDL (ver 1.2.10+),
  • libopenal (ver 1.0+),
  • libalut (ver 1.0+),
  • libogg (ver 1.1+),
  • libvorbis (ver 1.1+),
  • freetype (ver 2.1.6+),
  • libXinerama (optional)

Features

  • Geld für jeden Abschuss
  • Verschiedene Waffen
  • Verschiedene Schiffe
  • Hüllenverstärkung
  • Schiffsupgrades
  • Highscorefunktion
  • detailiert einstellbarer Schwierigkeitsgrad
  • Sehr schicke Grafik und Effekte
  • Deutsche Texte und Sprache

Installationsanleitungen

Für die nachfolgenden Systeme

Ubuntu

sudo apt-get install g++ cmake make subversion libsdl1.2-dev libogg-dev libvorbis-dev libopenal-dev libalut-dev libXinerama-dev libfreetype6-dev

OpenSuse=

sudo zypper install gcc-c++ cmake make subversion libSDL-devel libogg-devel libvorbis-devel openal-soft-devel libXinerama-devel freealut-devel freetype2-devel

Fedora

sudo yum install gcc-c++ cmake make subversion SDL-devel libogg-devel libvorbis-devel openal-soft-devel libXinerama-devel freealut-devel freetype-devel

Weitere Systeme und SourceCode-Bau siehe HIER.

Screenshots und Videos
Mercerism
Bild des Benutzers Mercerism
Offline
Beigetreten: 11.12.2009
Beiträge: 21

Hah, wollte ich schon ewig hinzufügen, habe es aber immer wieder vergessen. Nennenswert ist wohl, dass die Linuxversion kostenlos erhältlich ist und dass die Windowsversion kostet.