Willkommen auf Holarse - der Linuxspieleseite!

In diesem Wiki kann jeder Linuxspieler Informationen zusammentragen und erweitern! Einfach anmelden und mitschreiben! Bitte beachtet besonders unsere Artikel, für die wir besonders dringend neue Artikel-Autoren suchen!

Die neusten Artikel

The Inner World (Linux Gamer 91)
vor 6 Tage 2 Stunden
Action Henk (NoXPhasma)
vor 1 Woche 4 Stunden
NeonXSZ (NoXPhasma)
vor 1 Woche 4 Stunden
Outland (comrad)
vor 1 Woche 6 Tage
Pillars Of Eternity (comrad)
vor 1 Woche 6 Tage

Neue Version von Towns

Das Aufbauspielchen Towns wird immer erwachsener. Am 02. Dezember wurde Version 0.37 veröffentlicht.

Quake vom Index

Nach Doom und Doom II (siehe News Doom und Doom II vom Index) ist nun auch Quake auf Antrag von id Softwares Mutterfirma ZeniMax Media vom Index der BPjM gestrichen worden, wo es kurz nach der Veröffentlichung 1996 von der BPjS platziert wurde. Dies gilt auch für die zwei "Mission Packs" Scourge of Armagon und Dissolution of Eternity.

Summoning Wars - Version 0.5.5. veröffentlicht

Gleich noch eine weitere schöne Rollenspielnachricht: Summoning Wars gibt es seit dem 06. November 2011 in Version 0.5.5, inklusive einiger netter Neuerungen.

FreedroidRPG 0.15rc1 veröffentlicht

Seit dem 23. November steht 0.15rc1 von FreedroidRPG zum Download bereit. Kenner des pinguinverherrlichenden Rollenspiels wissen, dass der Titel trotz der niedrigen Versionsnummer bereits hohe Maßstäbe setzt.

Steel Storm 2 angeküdigt

Nach dem freien und kostenlosen Steel Storm Episode I sowie der darauf folgende, kostenpflichtigen Episode II aka «Burning Retribution» wurde nun die nächste Runde angekündigt: Steel Storm 2. Das Spin-Off wird von einem einzigen Entwickler aus dem Boden gestampft: motorsep. Im Gegensatz zu den bereits erschienen Episoden wird es diesmal ein First Person Shooter - gemäss Teaser-Webseite oldschool-mässig und in Richtung Quake/Doom. Ausserdem: Linux is served first :)

X-Plane 10

Der herausragende Flugsimulator X-Plane ist in der langerwarteten Version 10 von Laminar Research veröffentlicht worden. Es liegt eine Änderungsliste vor. Die größten Änderungen umfassen: neues Szeneriegenerierungssystem neues Wolken- und Wettersystem verbessertes und detailierteres Flugmodell überarbeitete Flugkontrolle und KI-Flieger vollständige Nutzung von Mehrkernprozessoren

Doom-3-Engine Open Source

Wie John Carmack in seinem Twitter-Account ankündigte, ist die Engine von Doom 3 (id Tech 4) jetzt Open Source unter der GPLv3. Wegen Patentproblemen wurde der Schattenalgorithmus ("Carmack's Reverse") geändert. Die Jungs von ioquake3 haben schon ein iodoom3 angekündigt.
Inhalt abgleichen

Letzte Aktualisierungen