Willkommen auf Holarse - der Linuxspieleseite!

In diesem Wiki kann jeder Linuxspieler Informationen zusammentragen und erweitern! Einfach anmelden und mitschreiben! Bitte beachtet besonders unsere Artikel, für die wir besonders dringend neue Artikel-Autoren suchen!

Die neusten Artikel

Big Pharma (comrad)
vor 2 Tage 19 Stunden
Sheltered (comrad)
vor 5 Tage 19 Stunden
Mesa (comrad)
vor 5 Tage 19 Stunden
SOMA (comrad)
vor 5 Tage 19 Stunden
Universe Sandbox 2 (comrad)
vor 5 Tage 19 Stunden

Metro 2033 Redux und Metro Last Light Redux jetzt auch für Linux

Seit gestern Abend gibt es die Metro Redux Teile Metro 2033 Redux und Metro: Last Light Redux auch für Linux über die Steam Plattform. Bis zum 15. Dezember gibt es die beiden Spiele bei Steam Reduziert einzeln für jeweils 9,99€ und im Bundle für 13,59€. Die beiden Titel sind nur für 64 Bit Systeme erhältlich. Außerdem benötigen diese OpenGL 4. Die Freien Grafikkarten Treiber, etwa von Intel unterstützen noch kein OpenGL 4, sodass es mit freien Treibern noch nicht spielbar ist.

Aspyr nähert sich dem Release der Civ:BE-Linuxversion

Aspyr bloggt fleißig den Fortschritt der Portierungen von Civilization: Beyond Earth auf die Mac- und Linux-Plattform. Nun scheint sich dies dem Ende zu nähern. Letzte Fehler werden behoben (insbesondere auf Intel- und AMD-Chipsätzen) und die Portierungen für ein Release fertiggestellt. Laut dem Blogeintrag kann es durchaus nächste Woche schon soweit sein. Ein Release vor Weihnachten halten Sie für definitiv haltbar.

Empire: Total War für Linux erschienen

Feral Interactive hat die Linux-Portierung von Empire: Total War allem Anschein nach fertiggestellt. Das Spiel ist jetzt native für Linux auf Steam erhältlich. Feral Interactive hat bereits XCOM: Enemy Unknown auf Linux portiert. Laut Systemanforderungen ist das Spiel kompatibel zu Ubuntu 14.04 64-bit, also nur für 64-bit-Systeme zu haben. Die Portierung umfasst neben dem Hauptspiel auch noch die Addons: Empire: Total War - Elite Units of America Empire: Total War - Elite Units of the East...

Giana Twisted Dreams kommt wohl doch noch

Giana Sisters: Twisted Dreams sollte laut den Entwicklern eigentlich noch ganz sicher 2014 für Linux erscheinen. Nun haben die Entwickler auf eine Anfrage in den Steam-Communityforen reagiert, ob das denn dieses Jahr noch passieren würde. Und siehe da, es besteht Hoffnung. Die Entwickler haben die Portierung ausgelagert und auf die Anfrage Ende November geantwortet, dass sie die Linuxportierung zurück erhalten. Es besteht also noch gute Hoffnung auf eine Linuxversion überhaupt.

Freies Magazin 12/2014 erschienen

Heute, am 7. Dezember wurde die Dezember Ausgabe von "FreiesMagazin" veröffentlicht und kann kostenlos auf der offiziellen Website in diversen Formaten heruntergeladen werden. Für Linuxspieler ist der Artikel über Broken Age Interessant. Hier die Zusammenfassung des Inhalts: Ubuntu und Kubuntu 14.10 State of the Commons – Zustand der Creative-Commons-Lizenzen Der November im Kernelrückblick Git-Tutorium – Teil 1 Shellskript podfetch – Podcasts automatisch herunterladen Broken Age...

Neuauflage von Day Of Tentacle auch für Linux

Das Entwicklerstudio Double Fine ist Linuxern durch zahlreiche Portierungen wie Costume Quest, Psychonauts, The Cave, Spacebase DF-9 und Broken Age bekannt. Nächstes Jahr wird Double Fine eine überarbeitete Version des Lucas Arts-Adventure-Klassikers von 1993 Day Of The Tentacle mit dem Namenszusatz "Special Edition" herausbringen. Neben den üblichen Plattformen ist nun auch Linux dabei.

BioShock Infinite für Linux erscheint Anfang 2015

2K Games hat auf Twitter bekannt gegeben, dass man an einem Linuxport zu BioShock Infinite arbeitet, erscheinen soll die Linuxversion Anfang 2015. Das Spiel basiert auf der Unreal Engine 3, man steuert die Spielfigur aus der Ego-Perspektive durch die Spielwelt. Zur Verteidigung steht ein Arsenal aus Schusswaffen zur Verfügung, von denen man im Gegensatz zu den anderen BioShock Titeln jedoch nur zwei gleichzeitig verwenden kann.
Inhalt abgleichen

Letzte Aktualisierungen