Nemesys Games sucht GNU/Linux Tester

Bild des Benutzers meldrian
Tags:

Nemesys Games sucht nach Testern mit Linuxbetriebssystemen!

Speziell geht es hierbei um den Test von Fortix 2 aber die durch diesen Test gewonnenen Ergebnisse werden auch in den Portierungsvorgang von Ignite einfließen, einem extrem gut aussehenden Rennspiel.
Wer sich als Testkarnickel hergeben und nebenher einen vorgreifenden Blick auf den Linuxport von Fortix 2 werfen möchte, bewirbt sich via Kontaktformular und gibt seine Systemspezifikationen an. Danach heißt es auf Antwort warten und hoffen. Die Plätze sind begrenzt. Einfach diesen Link folgen, Kontaktformular ausfüllen und zurück lehnen.

Multimedia
rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1435

Gibt es hier jemanden der drinn ist und berichten würde?

manuel
Bild des Benutzers manuel
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 240

Ich werd mich mal bewerben, hab aber noch nie nen Tester macht, weiß also nicht wie das lles abläuft...

manuel
Bild des Benutzers manuel
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 240

bin drin im beta test....

Linux Gamer 91
Bild des Benutzers Linux Gamer 91
Offline
Beigetreten: 09.10.2010
Beiträge: 201

Bin auch im Beta test drin. Das Spiel gefällt mir ganz gut, die Beta läuft unter Linux Mint Debian Edition ganz ordentlich, ohne Probleme.

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 187

Ich habs auch in den Beta Test geschafft.
Edit:
Läuft problemlos unter Arch Linux 64 bit.

manuel
Bild des Benutzers manuel
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 240

Naja hier bei Gentoo gibt ein paar kleine Probleme mit dem Tutorial level und einige Sounds werden nicht abgespielt....

mitscherdinger
Bild des Benutzers mitscherdinger
Offline
Beigetreten: 13.09.2010
Beiträge: 35

Ich bin auch im Beta-Test, habe aber anscheinend nicht so viel Glück, wie die meisten von Euch…
Ubuntu 11.10 / Atom-Netbook: Segfault
Ubuntu 11.10 64bit / Desktop mit Ati HD3200: Startet, ich sehe ein kleines Schwert oben links, sonst passiert nichts.
Debian Sid 64bit / Ati HD3450: Hab ich gar nicht erst installiert, weil ich für 32bit-Programme erst 'ne chroot konfigurieren müsste. Hab ich kein Bock.

Habt Ihr alle 'ne nVidia, oder warum bin ich der Einzige, bei dem das Spiel nicht spielbar ist?

Grüße!
Mitsch

Javafant
Bild des Benutzers Javafant
Offline
Beigetreten: 29.04.2011
Beiträge: 187

Ich hab ne Nvidia. Keine Ahnung obs daran liegt.

titi
Bild des Benutzers titi
Offline
Beigetreten: 27.10.2008
Beiträge: 157

Ich nehme mal an das es Treiberprobleme sind. Ich selbst bin ja auch an der Entwicklung von MegaGlest beteiligt und da haben wir auch sehr häufig Probleme mit nicht funktionierenden Treibern von ATI / Intel. ( mit Ati speziell unter Linux, Intel geht dann meist überall nicht richtig ;-D ). Ich hab deswegen immer Nvidia Grafikkarten, auch wenn man den closed source Aspekt der Treiber immer mit einem weinenden Auge sieht.

Linux Gamer 91
Bild des Benutzers Linux Gamer 91
Offline
Beigetreten: 09.10.2010
Beiträge: 201

Ich habe mir den Tarball heruntergeladen, da gibts keine Probleme mit dem Spiel. Beim Debian Paket gibt es ein Problem: Wenn ich das Spiel starte, sehe ich einen Schwarzen Bildschirm mit einem Lilanen Mauszeiger, sonst geht nichts.