winecfg

Bild des Benutzers rettichschnidi

Das Programm

winecfg ist Bestandteil von Wine und ermöglicht zahlreiche Einstellungen für Wine über eine GUI vorzunehmen.

Einstellungsmöglichkeiten

Einstellungen für CD/DVD und Festplatten

Unter "Drives" können einzelne Verzeichnisse oder Laufwerke als Laufwerke A:, B:, C:, etc. in Wine eingeblendet werden. Besonders wichtig ist für einige Spiele, dass das CD-Rom-Laufwerk eingebunden ist, da diese ansonsten die CD nicht finden, bzw. nicht finden wollen.

Zumeist genügt ein Klick auf "Autodetect" um alle benötigten Laufwerke einzubinden.

Sound

Unter dem Reiter "Audio" kann der gewünschte Soundtreiber gewählt werden. Meistens ist es einge gute Idee, hier ALSA oder OSS zu wählen.

Grafik

Unter "Graphics" können Einstellungen bezüglich der Grafik vorgenommen werden.

Emulate a virtual desktop

Hier kann ein "virtueller" Desktop aktiviert und dessen Auflösung eingestellt werden. Dies ist praktisch, wenn man möchte, dass das Windowsspiel nicht den ganzen Desktop belegt oder aber das Spiel mit dem "normalen" Fullscreen-Modus nicht funktioniert.

Screenshots und Videos