Uplink

Bild des Benutzers rettichschnidi

Uplink ist das erste Computerspiel der Firma Introversion Software, welches zu Windows, Linux sowie Mac OS kompatibel ist. Das am 30. September 2001 erschienene Spiel der englischen Softwarefirma simuliert das Internet im Jahr 2010. Das Spiel hat den Untertitel Trust is a weakness, was zu deutsch Vertrauen ist eine Schwäche bedeutet. Als Hacker muss auf Auftragsbasis in fremde Netze einhacken und Daten manipulieren oder stehlen.

Uplink hat Furore gemacht mit einen neuen Spielkonzept und dem Wusch des Spiels nach Nervenkitzel einzudringen in die Welt der Hacker und Datendiebe. Das ganze spielt sich in der Zukunft ab.
Das Spiel

Bei diesem Spiel geht es, wie es viele Hacker in Wirklichkeit tun, in andere Computer einzudringen und aus ihnen bestimmte Dateien zu stehlen, welche ihr dann vielleicht bei anderen Missionen benötigt. Du bist Angestellter großer Computerfirmen und hackt dort andere Konkurrenten, stielt wichtige Dateien, erledigt eure "Bankgeschäfte" bequem und mit großem Nutzen übers Internet oder sabotiert große Internetfirmen. Das ganze und noch vieles mehr ist in Uplink möglich, wobei es nicht so Illegal ist es zu spielen, als würdet ihr das selber in "Reality" machen.

Nach jeder erfolgreichen Mission bekommt ihr euren Lohn, womit ihr dann mit eurem Budget andere Tools kaufen könnt, euren Computer erneuern könnt und somit zum Super Hacker aufsteigen könnt. Dann könnt ihr in der ganzen Welt die besten und sichersten die System unsicher machen, sie hacken, bestehlen und die euch die eine oder andere Mark (Euro) hinzuverdienen. Das Demo ist jedoch beschränkt, da ihr nur ein Tutorial und die ersten Missionen spielen könnt, trotzdem gewährt es einen guten Einblick auf das Spiel und ihr werdet schnell bemerken, dass es schon ein wenig Geschick benötigt in einen andere Computer einzudringen. Im Tutorial werden euch die Funktionen und die ersten Schritte beschrieben - leider (für viele sicherlich) nur in Englisch. Trotzdem ist der Text leicht verständlich.
Graphik & Sound

Das Spiel ist etwas unübersichtlich, da viele Buttons auf einen kleinen Raum platziert wurden und man so viele Funktionen im Spiel selber hat. Trotzdem ist das Design des Spiels die beste Lösung, da es mit so vielen Funktionen keine übersichticheres Aussehen geben kann. Den Entwicklern muss man wirklich großes Lob zu sprechen, da sie ein Spiel entwickelt haben, welches es in so einer Form nicht gibt, denn das Ziel des Spiels ist einfach einmalig.

Installation

Die Linuxversion befindet sich auf der CD und besteht aus einer einfachen uplink.tar.gz welche wo immer es einem beliebt entpackt werden kann.

Screenshots und Videos
odo
Bild des Benutzers odo
Offline
Beigetreten: 13.08.2008
Beiträge: 2

Ich suche noch den Umlaut Patch 1.32 für die deutsche Version.

odo
Bild des Benutzers odo
Offline
Beigetreten: 13.08.2008
Beiträge: 2

Den Patch 'uplink-de-linux-static-1.32.tar.gz' inzwischen vom S.A.D. Support zugesendet bekommen.

Mastodon