Ubuntu Software Center

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Das Ubuntu Software-Center ist ein Tool, um unter Ubuntu Programme und Spiele einfach zu Installieren. Es gibt sowohl kostenlose auch als kostenpflichtige Programme und Spiele. Bei den Kostenpflichtigen Spielen gibt es Spiele wie z.b. World of Goo, Oil Rush, Bastion, Braid, Darwinia und viele weitere. Bei den kostenlosen Spielen gibt es Spiele wie Alien Arena, Sauerbraten, Teeworlds, OpenArena, SuperTuxKart und viele weitere. Neben Spielen gibt es auch Emulatoren, darunter ScummVM, Dosbox, ZSNES und einige weitere Emulatoren. Die kostenpflichtigen Programme und Spiele können über PayPal oder Kreditkarte erworben werden. Zum Kauf von Software wird ein Ubuntu One Account benötigt. Dieser kann direkt über das Ubuntu Software-Center erstellt werden. Bei einem normalen Ubuntu findet man das Ubuntu Software-Center in der linken Leiste.

Der Nachteil ist, dass man auf das Ubuntu Software-Center nur zugreifen kann, wenn man Ubuntu hat. Nach der Installation eines Programms oder Spiels ist eine Verknüpfung im Applicationsmenü zu finden. Die Installierten Programme und Spiele können wie beim Google Play Store (Android) bewertet werden.

Kommerzielle Spiele und Software gibt es bis Ubuntu 14.04. Ab Ubuntu 14.10 gibt es keine Kauf Software mehr im Ubuntu Software Center. Im Ubuntu 16.04 wird das Ubuntu Software Center durch Gnome Software abgelöst. Wie es dann mit der gekauften Software aussieht, ist noch nicht bekannt.

Screenshots und Videos