Tropico 5

Bild des Benutzers comrad

Steuere die Geschicke einer tropischen Insel von ihrer Kolonialisierung an bis hin in die ferne Zukunft

Über das Spiel

In dieser 3D Wirtschafts/Aufbausimulation findet sich der Spieler als Staatsoberhaupt einer tropischen Insel wieder und sorgt fortan für das Wohlbefinden der Einwohner und das Befüllen der Staatskasse. Dabei ist es wichtig mit Bedacht zu regieren und vernünftig auf Naturkatastrophen, Aufstände, Hungersnöte und die Weltmächte zu reagieren. Ziel ist es eine florierende Insel zu errichten ohne den Posten als Staatsoberhaupt durch Wahlen, Aufstände, Militärputsch oder etwas ähnlichem zu verlieren. Im laufenden Spiel wird dem Spieler von Seiten verschiedenster digitaler Personen Aufgaben auferlegt die es optional zu erfüllen gilt und das Spiel als Ganzes interessanter gestalten.

Trivia

  • Neben Linux wird dieses von Kalypso Media herausgegebene Spiel auch für die XBox 360, Windows und OS X vertrieben.
  • Durch die Kompatibilität zur Konsole ist es sogar möglich das Spiel mit einem Gamepad zu spielen
  • Zwischen der Veröffentlichung für Windows (23. April 2014) und der Veröffentlichung unter Linux (19. September 2014) lag ein relativ kurzer Zeitraum, auch wenn 5 Monate Differenz weit entfernt sind von der oft von Linuxern gewünschten zeitgleichen Veröffentlichung.
  • Das Spiel benötigt unter Linux libSDL2, was anfangs zu vielen Fehlern unter Distributionen wie Ubuntu 12.04 führte.
  • Tropico wird seit dem ersten Teil auch als der "Diktator-Simulator" bezeichnet, obwohl bereits Tropico 2 den Aufbau einer Piratensiedlung zum Thema hatte.
  • Tropico 2 floppte. Seit der Rückkehr zum Diktator-Simulator-Gameplay genießt das Spiel jedoch Aufwind und bei Interessierten Kultstatus.

Installation

Steam (sofern weitere Informationen vorliegen, bitte Hinweise hinterlegen)

Systemvoraussetzungen

Minimal

Betriebssystem: Ubuntu/SteamOS (jeweils das aktuellste System)
Processor: 2 GHz Dual Core CPU
Memory: 4 GB RAM
Graphics: GeForce 400 oder besser, AMD Radeon HD 4000 oder besser, Intel HD 4000 oder besser
Hard Drive: 4 GB verfügbaren Speicherplatz

Optimal

Processor: 2.5 GHz Quad Core CPU
Memory: 8 GB RAM
Graphics: GeForce 500 oder besser, AMD Radeon HD 5000 oder besser
Hard Drive: 4 GB verfügbaren Speicherplatz

Festplattenbelegung

Die Belegung der Festplatte kann mit DLCs (zusätzlichen zu erwerbenden Spielinhalten) und nach diversen Speichervorgängen weit über den erwähnten 4 GB liegen.

Eckdaten des Spiels (frei übersetzt)

  • Verschiedene Epochen (Kolonialzeit, Weltkriege, Kalter Krieg, Moderne) mit verschiedenen Herausforderungen und Stilen
  • Erstellung einer Dynastie - Jedes Familienmitglied von El Presidente bereichert euer Spielerlebnis. Familienmitglieder können in Führungsrollen auf eurer Insel eingesetzt werden und Stärken El Presidentes Rücken.
  • Forschung und Ausbau - Um Fortschritte zu erzielen müssen neue Techniken erspielt werden. Auch die Verbesserung von Produktionsgebäuden gegen Geld ist möglich.
  • Nebel und Erkundung - Eure Insel liegt trotz anfänglicher Siedlung unerkundet vor euch. Bevor eure Siedlung wächst muss also mit Wachpersonal die Gegend erkundet werden.
  • Erweitertes Handelsystem - Bestimmt eure Handelspartner selbst und beschafft euch den optimalen Deal zur Steigerung eures Staatshaushalts.
  • Komplett neue oder überarbeitete Grafiken und Texturen gegenüber allen Vorgängern.
  • Tropico 5 bietet als erster von 5 Spielen einen Mehrspielermodus für bis zu 4 Spieler. Vom Teilen aller Ressourcen untereinander bis hin zur Kriegserklärung ist alles drin.

Ton & Musik

Es klimpert stets stimmige Lateinamerikanische Musik im Hintergrund. Alle (einheimischen) Sprechrollen wurden mit einem ebensolchen Akzent versehen. Die deutsche Synchronisierung erscheint gelungen.

Screenshots und Videos