Tribes 2

Bild des Benutzers comrad

Das Spiel

Tribes 2 ist ein Taktik-Actionshooter aus der First-Person Perspektive. Es spielt in ferner Zukunft und so ist auch das Tribes 2-Universum gestaltet mit futuristischen Waffensystemen, Fahrzeugen und Gebäuden. Neben den Aussenlandschaften finden auch Kämpfe um die Flaggen in den jeweiligen Gebäuden und Hauptfestungen der Gruppen statt, was das Spiel interessanter macht. Ebenfalls ein schöner Aspekt des Spiels ist es, dass der Feind nicht nur mit Fusstruppen angegriffen werden kann, sondern auch aus der Luft mit Bombern und kleinen Jägern attackiert werden kann. Hier kommt dann auch wieder der Teamgeist hervor, den das Spiel vorraussetzt. Einer muss den schweren Bomber fliegen, während andere den Flugkoloss verteidigen und die Waffensysteme bedienen. Auch der Panzer kann zu zweit gesteuert werden. Neben den Fahrzeugen lassen sich auch Waffentürme auf den Karten einnehmen und bedienen, Scharfschützen auf den Dächern können für die Verteidigung eingesetzt werden, oder dienen mit schweren Waffen, auf dem Dach als Flugabwehr. Die Koordination erfolgt über ein umfangreiches, aber leicht zu bedienendes Sprachmenü. Schwerere Waffen können immer im Haupthaus an Waffenkonsolen bezogen werden. Unterwegs kann man Verstärkung rufen und auch Aufnahmemöglichkeiten bestellen. Ohne die Teammitglieder geht nichts. Wenn das Team richtig gut zusammenarbeitet, ist Tribes 2 ein echter Hochgenuss. So sind auch im Onlinespiel mit den bis zu 64 Spielern, gigantische Schlachten möglich, die durch das Grollen etlicher Bomberstaffeln unterbrochen werden, dessen Truppen sich in dem Angriff so gut organisiert haben, dass nach dem Bombardement der Feind aufgeben musste. Tribes 2 ist natürlich kompatibel zu der Windows-Version, so dass im Multiplayerspiel beide gegeneinander oder miteinander kämpfen können. Ebenso enthält Tribes 2 auch die Sprachkommunikationssoftware, um sich mit den Mitspielern über Mikrophon unterhalten zu können. Es gibt natürlich auch verschiedene Spielemodi, der bekannteste ist natürlich "Capture The Flag" oder "DeathMatch". Aber es gibt auch andere Modi, wie zum Beispiel "rabbit", bei dem ein Spieler der Gejagte ist oder "bounty". Die Karten sind sehr sehr gross und abwechslungsreich. So reicht die Palette von einem zerklüfteten Gebirge, über weitläufige Graslandschaften bis hin zu eisigen Schneebergen. Hilfreich ist dabei das Jetpack, dass jeder Mitspieler hat. So kann man höher Springen als sonst und auch kleinere Wege fliegen. Besonders hilfreich ist es, um in die Fahrzeuge zu gelangen.

Das Spiel bietet anfangs direkt ein Trainigstutorial mit 5 Missionen an, um die einzelnen Bedienungselemente kennenlernen zu können. Allerdings ist man ohne menschliche Mitspieler schnell aufgeschmissen, denn die Bots sind zwar gut, aber auf die Dauer ist es langweilig auf den riesigen Karten nur gegen Computergegner zu spielen, da diese natürlich nur bedingt taktisch handeln können. Für ein Spielchen zwischendurch ist es aber auf jedenfalls kein Problem einen eigenen Server anzuwerfen und ihn mit Bots zu füllen.

Graphik & Sound

Natürlich ist die Grafik nicht mehr auf dem neusten Stand, aber das macht dem Spiel inhaltich keinen Abbruch. Die Grafik ist völlig ausreichend und gut und schön anzusehen. Die Wassereffekte sind hervorragend animiert, genauso wie die weitläufigen Karten und Panoramen. Hübsch ist ebenfalls der Bauprozess eines Fahrzeugs anzusehen.

Installation

Die Installation erfolgt über den Loki-Installer. Startet Ihn also und folgt den Anweisungen des Installationsprogramms. Also CD mounten und das Setup-Tool im Mountverzeichnis der CD-ROM mit

sh ./setup.sh

aufrufen. Danach ist es wichtig, das mitinstallierte Loki-Update-Tool zu starten, um die aktuellste Version von Tribes 2 zu erhalten. Hier hat es etliche Updates gegeben, die dringend installiert werden sollten. Starten könnt Ihr Tribes 2 nach der Installation entweder über das KDE-Menü oder mit Eingabe von

tribes2

Troubleshooting

Bekommt ihr bei den Installer die Fehlermeldung

Verifying archive integrity...tail: „+6“ kann nicht zum Lesen geöffnet werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

dann müsst ihr zuvor auf eurer Konsole dieses hier ausführen:

export _POSIX2_VERSION=199209

Screenshots und Videos
Spark
Bild des Benutzers Spark
Offline
Beigetreten: 21.10.2011
Beiträge: 25

Zum 20 jährigen der Serie gibt’s alle Teile zum kostenlosen Download!
Teil 1 und 2 werden schon seit ~2004 verschenkt, jedoch nur als exe. Dieses Mal gibt’s die iso-images.
http://www.tribesuniverse.com/

Ich bin noch nicht so firm mit dem Umschreiben des Loki-Installers, sonst hätte ich’s mit in den Artikel aufgenommen. Auch sollte man beachten das schon seit Jahren der Masterserver down ist, es gibt zwar einen Fan Patch der einen dann auf die neuen Server umleitet, jedoch ist dieser nur als exe vorhanden.

Die Fehlermeldung die ich immer bekomme:

Please contact Loki Technical Support at support@lokigames.com
Continuing with install ...
Loki Uninstall Tool not found, running installation program
This installation doesn't support unknown on Linux / x86_64