Tony Hawks Pro Skater 2

Bild des Benutzers meldrian

Höher, schneller, weiter...

...oder viel eher extremer, geiler, übertriebener. Wie man es dreht und wendet, das im Jahre 2000 für den PC veröffentlichte Extreme Sport Spielchen Tony Hawks Pro Skater 2 hat vermutlich abertausende Spieler über die Jahre vor den Bildschirm gebannt.

Das Spiel

Nachdem der erste Teil nur für die technisch stark eingeschränkten Heimspielekonsolen zur Verfügung stand fiel auch beim Entwickler Activision der Groschen und der hier genannte zweite Teil erhielt eine Portierung für Windows PCs. Ihr als Spieler beginnt eine digitale Profi Skateboarder Karriere und verbessert nicht nur im realen Leben eure Spielfähigkeiten. Im Karrieremodus müsst ihr euer Können in 9 unterschiedlichen Parkouren beweisen. Meistens geht es um die Erfüllung von Aufgaben wie das Sammeln aller Buchstaben aus dem Wort SKATE oder finden des versteckten Tapes. Darüber hinaus gilt es fast immer durch verschiedene Skateboardtricks eine gewisse HighScore zu überbieten. Diese verschiedenen Tricks bestehend aus Half-pipe-sprüngen, Grinds, Noseslides, Ollies, manuals und weiß der liebe Wilhem nicht noch alles lassen sich miteinander in den verrücktesten Situationen kombinieren was Punktemultiplikation verspricht. So wird aus einem Sprung mit der Bewertung 1800 ganz fix 3600 und mehr, wenn man einen Grind voranstellt oder anschließt. Für ein wenig Abwechslung sorgen die leicht abgewandelten Spielziele von Level zu Level. So gilt es beispielsweise auf dem Schulgelände alle Hallenschlüssel zu finden und die Glocken zu zerstören. In der Stierarena sollten hingegen alle Kuhfladen überfahren werden. Um eines der Ziele zu erreichen stehen dem Spieler zumeist 2 Minuten zur Verfügung. danach wird abgepfiffen und aufsummiert was erreicht wurde, eintrag in die Highscore des Levels mit Namen inklusive. Für jede erfolgreich gemeisterte Aufgabe erhält der Spieler digitale bare Münze was ihn in angenehme Situation befördert sich besseres Equipment zu kaufen, die hartverdiente Kohle in neue Tricks zu investieren oder sich weitere Fähigkeitspunkte anzueignen und seinen Charakter zu verbessern. A Pro pro Charakter, wer sich nicht für einen der 13 damals Bekannten Skateboard Charaktere entscheiden kann, der kreiert kurzerhand über einen minimalistischen Editor seine eigene Figur und lässt diese zum Stern an Skateboardhimmel aufsteigen. Wo wir schon einen Platz für das schöne Wörtchen Editor finden, Tony Hawks Pro Skater 2 bringt ebenfalls einen eingebauten Editor für Skateparks mit. Riesige Rampen, ellenlange Grindstangen und Sprünge über tiefe Abgründe sind demnach kein Problem mehr, vorausgesetzt man investiert etwas Zeit und Arbeit für das Erstellen eines solchen Parks. Als besonderes Schmankerl enthält die PC Version des Spiels einige der besten Parks aus dem ersten Teil der Serie, der, wie eben genannt, nicht für den PC zur Verfügung stand. Wer jetzt denkt er könne von den Beginn des Spiels auf der ganzen Skateboardwelt herumhüpfen der irrt. Die Strecken stehen erst mit dem Fortschritt der Karriere zur Verfügung und wollen demnach erst erspielt werden.
Obwohl mit der Tastatur durchaus beherrschbar entgegnen Spieler und Fans das dass echte Tony Hawk Gefühl erst dann aufkommt wenn man mit Gamepad bewaffnet vor dem Monitor hockt. An und für sich eine merkwürdige Aussage, ich hätte angenomen das echte Tony Hawk Gefühl kommt dann auf wenn man selbst auf dem Skateboard steht aber was weiß ich als sprichwörtlicher Laie schon. Das folgende kann ich allerdings verlauten lassen: Für die Installation des Spiels unter Wine waren keine besonderen Anpassungen nötig. Auf WineHQ wird der Titel mit Gold ausgezeichnet, wohingegen Platinum ebenfalls angemessen gewesen wäre. In diesem Sinne bleibt nur Spaß zu wünschen bei der digitalen Jagd nach der HighScore und dem ein oder anderen ungewollten Flug auf die umgangsprachliche Schnauze.

Screenshots und Videos
Jorval
Bild des Benutzers Jorval
Offline
Beigetreten: 10.02.2013
Beiträge: 28

Ohh wie habe ich ProSkater 2 geliebt!
Bei den nachfolgenden Teilen funktionierte das für mich nicht mehr so. Die habe ich dann aber auch auf der Konsole gezockt.
Danke für die Errinerung ;)