Tomes of Mephistopheles

Bild des Benutzers Javafant

Tomes of Mephisopheles ist ein, sich in der Entwicklung befindendes, Action-Dungeon-Crawler-Rollenspiel. Es wird von dem, durch Steel Storm bekannten, Entwicklerstudio Kot-In-Action entwickelt.

Die Story

Bevor er für immer gefangen wurde, gelang es Mephistopheles, dem Herrn der Finsternis, sein finsteres Wissen in mehreren Büchern, welche über das ganze Land verstreut waren, zu retten. Viele verruchte, vom Teufel verdorbene Seelen, verbrachten ihr Leben mit der Suche nach den verfluchten Büchern um das Wissen ihrer schrecklichen Macht zu erlangen. Es wurde vorausgesagt, dass der, der die Bücher findet, eine unvorstellbar große Macht erlangen und die Welt regieren wird. Er wird sie jedoch zerstören und nur eine Ruine zurücklassen. Der Geheimbund der Abgeordneten von Uriel entsandte seine besten Mitglieder um die Bücher zu finden und sie um jeden Preis zu zerstören. Wirst du deine Pflicht erfüllen oder beugst du dich der Macht des Dunklen Herrschers?

Das Spiel

In Tomes of Mephistoles bahnt sich der Spieler seinen Weg durch die unterirdischen Dungeons immer auf der Suche nach den Büchern des Mephistopheles. Dabei stößt er auf diverse Monster, die es zu besiegen gilt. Dadurch kann man seine Fähigkeiten verbessern und neue erlernen. Es soll Quests geben, die Möglichkeit eigene Ausrüstung zu fertigen und sogar die Möglichkeit eigene Zaubersprüche zu kreieren. Es gibt dabei nicht nur die Möglichkeit durch die vorgefertigten Gänge zu laufen, sondern es ist auch möglich durch Sprengen neue Wege zu kreieren. Tomes of Mephistopheles soll auch noch einen Multiplayer-Modus beinhalten.

Steuerung

Gesteuert wird wie üblich mit den WASD-Tasten, Shift kann zum Sprinten verwendet werden. Im Kampf hat man die Wahl zwischen Nahkampf, der mit der linken Maustaste ausgeführt wird und Fernkampf in Form von Zaubersprüchen. Diese werden mit einem Rechtsklick ausgelöst, je länger man die Taste gedrückt hält, desto stärker ist der Angriff. Die Steuerung ist sehr einfach gehalten, was es einem ermöglicht sich auf das eigentliche Spiel zu konzentrieren.

Grafik

Das Spiel ist wie zu erwarten ziemlich dunkel gehalten, wodurch eine leicht gruselige Atmosphäre entsteht. Die Grafiken sind schon sehr schön anzusehen und mittlerweile auch durchaus abwechslungsreich.

Sound

Die Spielmusik wurden von Christian Floisand komponiert. Sie passt gut zur restlichen Atmosphäre des Spiels und lässt es einem nicht langweilig werden

Sonstiges

Bemerkenswert ist, dass Tomes of Mephistopheles von lediglich 2 Entwicklern entwickelt wird. Das Spiel basiert auf der Open-Source Darkplace-Engine und die Grafiken wurden mit GIMP und Blender erstellt.

Aktueller Entwicklungsstand

Da das Spiel noch in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung steckt sind viele Funktionen noch nicht implementiert. Aktuell ist es schon möglich durch den Dungeon zu laufen, und sich im Nah- und Fernkampf mit Skeletten, die unterschiedliche Fähigkeiten besitzen und einem ersten Miniboss zu duelieren. Außerdem kann man Kisten finden und deren Inhalt aufzusammeln, sowie sich mithilfe von Bomben den Weg durch den Dungeon zu bahnen. Mittlerweile gibt es sowohl einen Multiplayer-Modus, als auch die Möglichkeit seine eigenen Spiele zu speichern.

Pre-Order

Das Spiel kann aktuell für 10$ hier erworben werden. Dadurch erhält man Zugang zu den aktuellen Entwicklerversionen, sowie zu dem fertigen Spiel. Laut dem Entwickler Motorsep müssen 3000 Bestellungen eingehen, damit die beiden Entwickler weiterhin mit Vollzeit an Tomes of Mephistopheles arbeiten können. Das Spiel wird jedoch auf jeden Fall fertiggestellt. Sollten nicht genügend Bestellungen eingehen, wonach es derzeit aussieht, arbeiten die Entwickler in ihrer freien Zeit an dem Spiel.

Screenshots und Videos