Tiny Build

Bild des Benutzers thor77

Tiny Build ist ein kleines Entwickler- und Publisherteam das 2011 gegründet wurde.

Geschichte

Im Jahr 2011 stolperte Alex Nichiporchik (der jetzt CEO des Unternehmens ist) über das Spiel No Time to Explain und war der Meinung, das Spielprinzip habe sehr viel potenzial, weshalb er mit dem Entwickler des Spiels (Tom Brien, mittlerweile Creative Director des Unternehmens) eine Partnerschaft unter dem Namen tinyBuild GAMES einging.

Nach zwei Jahren, in denen einiges schiefging (kann man hier http://tinybuild.com/contact nachlesen), wurde No Time to Explain dann im Januar 2013 veröffentlicht.

Noch im selben Jahr fand Alex das Spiel SpeedRunner HD, das seiner Meinung nach wegen der visuellen Aufbereitung und der Nutzbarkeit nur wenig Erfolg hatte.
Daraus entstand ihm die Idee, ein Unternehmen zu gründen, das für Indie-Entwickler die Aufgaben Marketing, Verbreitung und visuelle Aufbereitung übernimmt, damit sich die Entwickler nur auf das Spielprinzip und den Code konzentrieren können.
Im August 2013 wurde SpeedRunners auf Steam Early Access veröffentlicht und brachte schon über 1 Millionen Dollar ein.

Seit dem August 2013 sind sie noch Partnerschaften mit vielen weiteren Indie-Entwicklern eingangen - to make other devs’ games better.

Screenshots und Videos