Syntensity

Bild des Benutzers meldrian

Das Spiel

Syntensity befindet sich derzeit in einer offenen Beta-Phase. Das Spiel ist sehr vielseitig und kann auf verschiedenste Art und Weise genutzt werden. Reguläre Egoshooter aber auch Autorennen und Malwettbewerbe sind möglich.

Installation

Nutzer von Ubuntu 9.04 oder 9.10 können auf PlayDeb.net zurückgreifen um das Spiel zu installieren. OpenSuse und Arch Linuxbenutzer steht wohl ein ähnlicher Comfort zur Verfügung (Siehe Syntensity Homepage). Benutzer anderer Distributionen wird die Selbstkompilierung ans Herz gelegt.

Spiel starten

Um Syntensity spielen zu können müsst ihr euch auf Syntensity.com kostenlos registrieren. Mit dem Benutzernamen und dem Passwort das ihr euch jeweils selbst verleiht seid ihr anschließend in der Lage euch auf den Syntensityserver einzuloggen und los zu legen. Wählt "connect to lobby" um auf einer Map zu starten, die euch eine Auswahl weiterer Spiele ermöglicht. Diese stehen euch in Form von Portalen zur Verfügung. Einfach durchgehen und schon startet eine andere Map. Fokusiert ihr ein solches Portal vorher mit der Maus, seht ihr wieviele Spieler bereits an dem Spiel teilnehmen und wie es heißt.

Besonderheiten

Wäre Syntensity eine Person und ihr würdest sie fragen "was kannst du alles?" Würde diese Person mit der Gegenfrage "was möchtest du, das ich kann?" antworten. Der Spieler kann nicht nur als Spieler agieren, über den eingebauten Ingame-Editor können Maps verändert oder komplette Level / Spiele selbst gebaut werden. Du willst eine Map auf der man von einer Sprungfeder zur nächsten hüpfen muss und sonst in Lava fällt? Bitte, leg sie einfach an. Wie bei allem im Leben benötigt das etwas Übung, ist anschließend aber sehr unterhaltsam. Wem alleine zu Langweilig wird, der baut einfach mit Freunden zusammen einen Level indem er diesen ebenfalls Editorrechte verleiht.

Screenshots und Videos