SLUDGE

Bild des Benutzers BigMc
Tags:

Engine für 2D-Graphikadventures

Allgemein

SLUDGE ("Scripting Language for Unhindered Development of a Gaming Environment") ist eine Skriptsprache und dazugehörige Software für die Entwicklung von Adventure-Spielen und erinnert nicht nur vom Namen, sondern auch vom Konzept her an SCUMM. Sie wurde seit 2000 von Hungry Software entwickelt, ursprünglich für das Spiel Out Of Order. Inzwischen sind weitere mit SLUDGE entwickelte Spiele als Freeware veröffentlicht worden (siehe Liste verfügbarer Spiele).

Anfang 2008 wurde die Software unter dem neuen Namen "OpenSLUDGE" unter der LGPL lizensiert und ist somit Open Source. OpenSLUDGE besteht aus einer Laufzeitumgebung (Runtime Engine), die das Spielen aller SLUDGE-Spiele ermöglicht, sowie dem "Development Kit", einer Sammlung von Entwicklungswerkzeugen. Inzwischen ist OpenSLUDGE für Linux, Windows und Mac verfügbar.

Installation

Der Source Code kann von der Projektseite herunterladen werden. Benutzerfreundliche Anleitungen zur Installation unter Debian/Ubuntu finden sich hier (englisch) und hier (deutsch). Diese Anleitungen gelten abgesehen von den genauen Paketnamen der Abhängigkeiten auch für andere Distributionen.

Screenshots und Videos