Risk of Rain

Bild des Benutzers comrad

Das Spiel

Risk of Rain ist ein roguelike Actionplattformer in der Seitenansicht.
Nachdem das Raumschiff von Aliens angegriffen wurde, stürzen die Überreste mit uns auf einen unbekannten Planeten. Unser Ziel ist es, den uns rettenden Teleporter jeder Stufe zu erreichen und so von dem Planeten zu fliehen. Kniff ist hierbei, dass sich uns unentwegt neue Aliens in den Weg stellen. Erst nachdem wir den Teleporter aktiviert und 90 Sekunden gewartet haben, kommen keine neuen Aliens mehr auf den Planeten. Jedoch sehen wir uns nun dem Rest der schon vorhandenen Aliens zusätzlich zu einem Boss gegenübergestellt. Erst nach kompletter Ausrottung der Alienbrut dürfen wir den rettenden Teleporter benutzen, nur um uns auf dem nächsten Planeten dem gleichen Prozedere auszusetzen.
Die Level werden dabei prozedual aus vorhandenen Komponenten zufällig zusammengesetzt. Und auch die Aliens werden mit vergangener Zeit stärker - Ausruhen sollte man also möglichst vermeiden. Und trotzdem stirb man in diesem Spiel OFT, was einen Neustart bedeutet. Das Spiel ist schwer, versucht jedoch durch platzierte Kisten mit nützlichen bis schädlichen Inhalt dir den Aufenhalt angenehmer zu gestalten. Um Kisten zu öffnen, muss man Geld investieren. Neues Geld bekommt man durch den Abschuss der Aliens. Neben Kisten gibt es Schreine. An diesen Schreinen könnt Ihr euer Glück gegen Geld versuchen. Entweder erhaltet Ihr einen Gegenstand oder Ihr geht leer aus. Mit zunehmenden Versuchen könnt Ihr euer Glück nur mit mehr Geld herausfordern, bis irgendwann der Schrein "verbraucht" ist. Zudem gibt es ab und zu die Möglichkeit, aus drei unterschiedlichen Gegenständen eines zu kaufen. Die anderen beiden Optionen verschwinden danach.
In manchen Leveln gibt es Geheimnisse, dessen Entdeckung zu einem weiteren spielbaren Charakter mit unterschiedlichen Fähigkeiten führt.

Warnung

Das Spiel ist sehr buggy.

Die Grafik

Die Grafik ist bewusst minimalistisch in Pixeloptik gehalten. Sie erinnert an Sword & Sworcery EP und Hammerwatch.

Die Installation

Steam

Steamtypisch gestaltet sich die Installation durch einen Klick auf "Installieren" gewohnt einfach.

Manuell

Die Heruntergeladene Datei ausführen und den grafischen Installationsanweisungen folgen.

Bezug

Humble

Entweder über den Humble Store oder über das Humble Widget auf der Herstellerseite. Ihr erhaltet hier das Spiel DRM-Frei zum direkten Herunterladen sowie einen Steam-Key zum aktivieren an euren Account.

Steam

Bei Steam gibt es das Spiel nur Accountgebunden.

Screenshots und Videos