RandR

Bild des Benutzers rettichschnidi
Tags:

Das Programm

RandR (Resize and Rotate Extension) dient dazu, die angeschlossenen Ausgabegeräte zu konfigurieren (Auflösung, Rotation, etc) und ist Bestandteil des X-Server.

Am wichtigsten ist das Tool "xrandr".

Häufig benutzte Befehle

Verfügbare Auflösungen abfragen

Einfach "xrandr" in die Konsole eingeben und ausgabe ansehen. Sollte selbsterklärend sein.

Auflösung setzen

Auflösung auf 1920x1200 setzen:

xrandr -s 1920x1200

Auflösung zurücksetzen

Möchte man die Auflösung wieder auf die höchste Verfügbare zurücksetzen (meistens ist dies auch gleich die auf dem Desktop verwendete Auflösung) genügt folgender Befehl:

xrandr -s 0

Screenshots und Videos