Rage

Bild des Benutzers rettichschnidi

Das Spiel

Rage ist ein Shooter und Rennspiel das derzeit von id Software entwickelt wird.

Linuxversion

Nachdem es zuerst hiess, dass ein Linuxport unwahrscheinlich sei, hat sich Timothee Besset, der Enwickler bei id welcher auch die bisherigen Titel portiert hat, angekündigt dass er "verdammt sein wolle" wenn er es nicht schaffen würde das Spiel zu portieren. Seit der QuakeCon 2011, hat die Mac oder Linux Version aber die niedrigste Priorität. Seit seinem Blogeintrag im Januar 2012, welcher seinen Abschied von id software beschreibt, dürfte eine Linuxportierung nun nicht mehr in Frage kommen.

Wine

Das Spiel besitzt ein Wine Goldranking, es läuft also mit Einschränkungen und nicht unbedingt auf jedem System. Zudem benötigt es einen Steam Account. Auf der Winehq-Rage Seite sind noch diverse Tipps zur Konfiguration des Titels gegeben. Zudem sollte man auch die aktuellsten Grafikkarten Treiber Verwenden, bei nvidia z.B. Version: 285.05.09.

Screenshots und Videos
Chris2009
Bild des Benutzers Chris2009
Offline
Beigetreten: 25.05.2009
Beiträge: 110

Es wäre wirklich schade wenn es keinen Linux-Port gibt.

Laut golem.de (Rage erscheint nicht für Mac OS und Linux) schaut es ja ziemlich schlecht aus für uns. Aber ich bin ein bisschen beruhigt da ich weder im Forum auf der Offiziellen Seite diese Aussage von Golem bestätigt fand. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Oh bei TTimo's Twitter Account hab ich noch nicht geschaut.

Quelle: http://www.golem.de/1102/81514.html

Es wäre sehr schade wenn es nicht kommt, da das neue Video zum Spiel wirklich lust auf mehr macht.

Chris2009
Bild des Benutzers Chris2009
Offline
Beigetreten: 25.05.2009
Beiträge: 110

Nun ich habe das Spiel doch wieder vorbestellt. Allerdings nur um auch noch die Anarchy-Edition zu bekommen. Ich hoffe einfach das es sich notfalls mit wine spielen lässt oder im Nachhinein (hoffentlich) doch noch eine Linux-Binary erscheint.

Edit:
Es gibt zwar diverse Probleme, das Spiel ließ sich aber mit Wine starten und Spielen. Doch seit dem Update vom 8. Okt. 2011 scheint es für einen Teil der Spieler Probleme zu geben.

Habe den Titel wieder abbestellt und mich an Unreal Tournament 3 erinnert. Zudem machten mir die letzten Spiele von Bethesda einfach keinen Spaß mehr. Vielleicht wird er gekauft wenn es einen Linux-Port gibt.