QuantZ

Bild des Benutzers rettichschnidi

Das Spiel

QuantZ ist ein sehr farbenfrohes Puzzlespiel. Der Spieler muss mit einem Würfel die ankommenden Farbkugeln auffangen und nach Farbe sortieren. Sobald sich jeweils 4 Kugeln gleicher Farbe berühren lösen sie sich auf. Ziel des Spiels sämtliche Farbkugeln abzuräumen.

Installation

Nach dem Kauf erhält man per Mail einen Downloadlink zum ca. 70MB großen .deb-/.rpm- oder tar.gz-Archiv. Die Installation beschränkt sich dann auf das Entpacken des Archivs bzw. das Installieren der Pakete mit der entsprechenden Softwareverwaltung.

Gameplay

Das Gameplay erinnert entfernt an FrozenBubble mit 3D Erweiterung. Ziel ist es verschieden farbige Kugeln auf einem Würfel (bzw. würfelähnlichen Objekt) so zu gruppieren, das mindestens 4 Kugeln(Quantz) gleicher Farbe nebeneinander liegen und sich auflösen. Das Level endet sobald entweder alle Quantz abgeräumt wurden oder die Zeit abgelaufen bzw. die "Energie" aufgebraucht ist.

Quantz bietet insgesamt 3 Spielmodi, die sich in ihren Voraussetzungen bzw. Bedingungen unterscheiden.

Im Action-Modus ist Reaktionsfähigkeit gefragt, es gilt den Würfel möglichst vor Ablauf der Uhr zu räumen.

Im Strategie-Modus ist, wie der Name schon sagt, strategisches Denken gefordert um den Würfel unter Verwendung möglichst weniger Quantz abzuräumen.

Knifflig geht es im Puzzle-Modus zu, hier steht zum Abräumen des Würfels nur noch eine stark begrenzte Anzahl von Quantz zur Verfügung. Am Anfang sind nur wenige Puzzle-Aufgaben entsperrt, weitere spielt man sich durch erfolgreiches Abschliessen von Levels und Spielwelten im Action-Modus frei.

Eines ist allen drei Modi gemein: Quantz die von eine sich auflösenden Gruppe umgeben sind, verwandeln sich in Feuerbälle, die genutzt werden können um Kugeln ihrer Farbe zu verbrennen. Desweiteren gibt es für bestimmte Aktionen Bonuspunkte, z.B. wenn der Würfel mit einem einzigen Quantz vollständig abgeräumt wird.

Steuerung

Die Steuerung von Quantz ist simpel und einfach zu erlernen. Durch Bewegen der Maus rotiert man den Würfel in der Bildschirmmitte. Mit der linken Maustaste löst man eine Zeitlupe/BulletTime aus, dadurch hat man mehr Zeit für Überlegungen und zum Platzieren des aktuellen Quantz. Die rechte Maustaste lässt die Quantz schneller auf den Würfel fallen, damit lässt sich die ein oder andere Sekunde im Kampf gegen die Uhr sparen.

Leveldesign

Das Leveldesign verändert sich während des Spiels nicht besonders, jedes Level besteht aus dem in der Bildschirmmitte befindlichen Würfel auf dem sich verschiedene Quantz befinden, lediglich die genauer Form des Würfels sowie die Typen und die Anzahl der Quantz verändern sich, schon nach einer halben Stunde beginnt man sich daher nach ein wenig Abwechslung zu sehnen, zumal der Schwierigkeitsgrad nicht wirklich ansteigt.

Fazit

Quantz vermag es zwar nicht den Spieler für längere Zeit zu fesseln, ist aber für die kurze Pause zwischen den Vorlesungen/Unterrichtsstunden gut geeignet.

Ein wenig mehr Abwechslung im Leveldesign bzw. ein etwas schneller steigender Schwierigkeitsgrad würden dem Spiel ganz gut tun. Die umgerechnet ca. 4,00€ die das Spiel momentan kostet sind trotz alledem nicht zu viel für die gebotene Qualität, denn abgesehen von den kleineren Mängeln, erhält man für sein Geld ein farbenfrohes Spiel das auch aufgrund seiner stimmigen Musik die Zeit schnell vergehen lässt.

Preis

Das Quantz für Linux ist momentan auf der Entwicklerhomepage für 13$ erhältlich, eine Demoversion steht ebenfalls zur Verfügung.

Screenshots und Videos