Primal Carnage

Bild des Benutzers Mercerism

Das Spiel

Die Dinosaurier sind los auf einer alten Insel die vom Militär kontrolliert wird, und alles nur weil ein Experiment schief lief. Eine Truppe Söldner wurde entsandt, die Bedrohung zu kontrollieren.
Primal Carnage ist ein Mehrspieler-First-Person-Shooter in dem die Spieler zusammenarbeiten müssen, um spielmodusabhängige Ziele zu erreichen. Man hat die Wahl zwischen zwei Fraktionen: Dinosaurier oder Menschen. Beide habe einzigartige Klassen und Fähigkeiten, welche sich ergänzen und im Kontrast zueinander stehen.

Jeder Vorbesteller erhält garantierten Zugang zu den Alpha- und Betabuilds. Im Moment kann allerdings noch nicht vorbestellt werden.

Laut Aussage des Producers ist im Moment ein Preis von ca. 20 Euro angepeilt, es wurde jedoch auch angemerkt, dass sich das noch ändern könne, wenn sich ein Publisher findet, da dann der Publisher die Preispolitik übernehmen würde.

Absage Linuxversion

Da die Entwickler auf das Unreal Development Kit gewechselt haben, wird es leider doch keine Linuxversion geben. :(

Davor hiess es noch:

"Yes sir, our engine we are using (announcing soon) has linux support."

Das Spiel verwendete die Unigine-Engine und das Build lief unter Linux und Windows jeweils auf 32bit als auch 64bit Systemen.

Das fertige Produkt sollte mit dem Unigine SDK und mit einem Primal Carnage SDK kommen und wäre sehr modding-freundlich gewesen.

Screenshots und Videos
derkranich
Bild des Benutzers derkranich
Offline
Beigetreten: 20.07.2010
Beiträge: 32

" Da die Entwickler auf das Unreal Development Kit gewechselt haben, wird es leider doch keine Linuxversion geben. :( "

super jungs! dann wirds eben ein weiterer "mainstream-durchreich" titel für M$

würde mich nur noch interessieren was dann die linux vorbesteller bekommen.

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

Es gibt keine Vorbesteller. Alles bisherige waren Spenden. Netterweise haben die Devs nun denjenigen, welche im Glauben, dass es eine Linuxversion geben wird gespendet haben das Geld zurückerstattet.

Commandline
Bild des Benutzers Commandline
Offline
Beigetreten: 23.05.2008
Beiträge: 287

Gewissermaßen gab es vorbesteller, denn bei einer Spende von 20$€Yen gibt es eine Digital Copy dazu.