Postal 3

Bild des Benutzers comrad

Postal 3 ist der Nachfolger der erfolgreichen wie umstrittenen Postal-Serie mit Postal-Dude. Im Gegensatz zu dem Vorgänger gibt es für den dritten Teil leider keine native Linuxversion. Daher probieren wir hier die Steam-Version.

Diese Version wurde uns von Running With Scissors zur Verfügung gestellt mit der Bitte einen Artikel über die Linuxkompatibilität zu verfassen. Dem kommen wir doch gerne nach.

Installation

Die Installation verläuft über Wine mit Steam. Sobald also Steam installiert ist, können wir auch Postal 3 installieren. Das nimmt bei 13 GB natürlich ein bisschen Zeit in Anspruch.
Das Starten aus Steam und das direkte Starten über die Binary in c:\Program Files\Steam\SteamApps\common\postal iii\ wirft jedesmal zwei Fehlerdialoge und beendet dann das Spiel. Genauso ist es auch in der WineHQ verzeichnet. Die Ursache scheint hier am verwendeten STARFORCE-Kopierschutz zu liegen.

Screenshots und Videos