PokerTH

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Das Spiel

In PokerTH spielen Sie die Poker-Variante Texas Hold'em gegen bis zu zehn Spieler am PC, im Netzwerk oder über das Internet. Fehlen menschliche Gegner, lassen sich auch bei Internet-Spielen Comutergegner einbinden. Mit einem Regler können Sie die Spielgeschwindigkeit ändern und ein Pause-Button erlaubt es Ihnen, ein Spiel später fortzusetzen. In einem "Abwesend"-Reiter kann man festlegen, dass das Programm automatisch immer Check und Fold bzw. Check und Call ausführt, falls man sich kurz vom PC entfernen, aber die Mitspieler nicht warten lassen möchte. Ein weiterer Reiter zeigt die aktuellen Chancen für die verschiedenen Blätter an. Das Spiel gibts für Linux, Windows, MacOSX, sowie für Mobile Linuxsysteme, darunter für die OpenPandora und für Maemo.

Installation

Unter Debian und Ubuntu befindet sich PokerTH in den Paketquellen. Diese sind aber nicht immer in der aktuellsten Version, wo durch man dann nicht Online spielen kann. Nutzer von openSUSE und Slackware finden auf der Webseite ein fertiges Paket. Nutzer anderer Distributionen laden sich den Tarball oder den Installer herunter.

Der Installer wird wie folgt gestartet:

chmod +x PokerTH-0.8.3-linux-installer.bin 
./PokerTH-0.8.3-linux-installer.bin

Screenshots und Videos