Plight Of The Weedunks

Bild des Benutzers comrad

Plight Of The Weedunks war ein Uni-Projekt und wurde als Freeware veröffentlicht. Einen Hinweis auf eine Kaufversion habe ich nicht finden können, auch wenn auf einigen Seiten das Spiel als Shareware klassifiziert wurde.

In dem Spiel können die beiden Protagonisten (die sogenannten Weedunks) mit unterschiedlichen Fähigkeiten gesteuert werden (2 Controller sind Pflicht). Dabei gilt es verschiedene Puzzle in gemeinsamer Zusammenarbeit zu lösen.

Der große braune Charakter trägt den Namen Grando und der kleine blaue hört auf den Namen Kohi.

Die Charaktäre haben verschiedene Fähigkeiten, wie z.B. einige der kleineren Wesen mittels Gedankenkontrolle zu gehorsamen Zombies mutieren zu lassen und diese so zu steuern. Wird der grössere von den beiden Helden mit diesen kleinen Wesen beschossen, so kann er einige Zeit fliegen.

Gameplay

Das Spiel muss zwingend zu zweit gespielt werden, da einige Rätsel nur dann lösbar sind wenn die beiden Spielfiguren miteinander interagieren.

Installation

Nach dem Download muss die .7z Datei lediglich entpackt werden. (Achtung: benötigt 7zip und versaut das ganze aktuelle Verzeichnis!)

7z x POTW.7z
chmod +x  potw.linux gameStart.sh

Starten kann man es dann mit

./gameStart.sh

Konfiguration

Über die folgenden Dateien kann das Spiel konfiguriert werden:

  • Grafikoptionen: data/scripts/config.sgz
  • Gamepad Einstellungen: data/scripts/controllers/controllerConfig.lua
  • Renderer Einstellungen: data/scripts/outgameConfig.lua

Probleme

  • das Spiel mag ATI-Grafikkarten laut den Entwicklern nicht sonderlich, NVidia wird empfohlen
  • drückt man ESC landet man wieder auf dem Desktop und zwar in der In-Game Auflösung
Screenshots und Videos