OGRE

Bild des Benutzers comrad
Tags:

OGRE (kurz für Object-Oriented Graphics Rendering Engine) ist eine szenenorientierte, flexible 3D-Engine, die es Entwicklern einfacher machen soll 3D-Anwendungen zu entwickeln. Die Kernklassen bilden dabei tieferliegende Schichten abstrakt ab, um so zum Beispiel OpenGL und auch Direct3D in der Anwendung integrieren zu können.

Diese Engine soll per Design keine Game-Engine sein, da sie sich nur auf den dreidimensionalen Part konzentriert. Um weitere Features wie einen Netzwerk-Stack oder eine Physiksteuerung anzubinden, müssen weitere Engines bedient werden.

Der Vorteil von OGRE liegt aber in diesem Design. So ist jedes Feature durchdacht und voll dokumentiert.

Verwendung (nicht abschliessend)

Screenshots und Videos