Need for Speed: Porsche

Bild des Benutzers rettichschnidi

Das Spiel

Rasen, was sonst?

Kompatibilität

Das Spiel funktioniert leider nur schlecht unter Linux. Die Grafik an sich ist zwar in Ordnung, das HUD (Menü, Tempoanzeiger, Warnungen etc.) verursacht aber starke Grafikfehler. Auch ist die Schrift nur sehr schlecht lesbar. Insgesamt nicht wirklich spielbar. Die Netzwerkfunktionen sind durch die zwingende Deaktivierung von gimme.dll wohl ebenfalls nicht verfügbar.

Installation

Die Installation funktioniert wie gewohnt:

WINEPREFIX=~/.wine-nfsporsche wine /media/NFS\ V/setup/Setup.exe

Anschliessend muss der Patch v3.5.20040310 installiert werden, die Datei "gimme.dll" umbenannt (bswp. "gimme.dll.delted") werden und aus dem Archiv spotptch.zip die Datei dx8z.dll nach ~/.wine-nfsporsche/drive_c/Program\ Files/Electronic\ Arts/Need\ For\ Speed\ -\ Porsche/Drivers/dx7z.dll kopiert werden (ja, 7 vs 8 ist kein Fehler!)

Sehr empfehlenswert ist es, in der Datei fe.txt die Option "drawsync" von 1 auf 0 zu setzen. Ansonsten hat es bei mir sehr stark geruckelt.

Da das Spiel die dumme Angewohnheit hat, den Gammawert laufend zu verändern, müssen wir diesen halt in Endlosschleife zurücksetzen. Öffne dazu eine eigenes Terminal und lass folgendes im Hintergrund laufen:

while true;do xgamma -gamma 1.0;done >/dev/null 2>&1

Danach kann das Spiel gestartet werden:

cd ~/.wine-nfsporsche/drive_c/Program\ Files/Electronic\ Arts/Need\ For\ Speed\ -\ Porsche/
WINEPREFIX=~/.wine-nfsporsche wine porsche.exe driver=dx7z

Screenshots und Videos