Logitech G940

Bild des Benutzers comrad

Das Joysticksystem G940 von Logitech ist für Simulationen aller Art, aber besonders für Flugsimulatoren geeignet. Unter Linux kann das Gerät vollständig benutzt werden (Force Feedback hab ich noch nicht ausprobiert). Die meisten Kernel (getestet mit einem Ubuntu 11.10 mit Kernel 3.0.0) dürften den Treiber hierfür bereits zur Verfügung haben. Folgende Meldung erhalte ich beim erfolgreichen Intialisieren des Treibers:

[    3.973193] input: G940 as /devices/pci0000:00/0000:00:16.0/usb7/7-3/7-3:1.0/input/input4
[    3.973259] logitech 0003:046D:C287.0005: input,hidraw2: USB HID v1.10 Joystick [G940] on usb-0000:00:16.0-3/input0
[    3.973263] logitech 0003:046D:C287.0005: Force feedback for Logitech Flight System G940 by Gary Stein <LordCnidarian@gmail.com>

Die einzelnen Knöpfe und Regeler sind als Achsen bzw. Knöpfe im Spiel belegbar (hier getestet mit X-Plane 9). Die Fußpedalen stellen ebenfalls einfach nur eine Achse dar. Da die Geräte untereinander mit einem seriellen Anschluss und zentral vom Joystick aus per USB angebunden werden, ist keine weitere Konfiguration mehr nötig.

Troubleshooting

Derzeit habe ich unter X-Plane 9 noch das Problem, daß ich den Joystick und die Fußpedalen nicht richtig zentrieren kann. Eventuell ist das aber auch nur eine Konfigurationssache.

Screenshots und Videos