Bild des Benutzers meldrian

Das Spiel

Lix (früher LemmingsPlusPlus, Lpp oder l++) sieht auf den ersten Blick fast genauso aus wie sein Vorbild aus dem Jahre 1991. Enthalten sind viele Levels des damaligen Originals sowie verschiedener Zusatzpakete. Das Interessante an Lix ist jedoch die Multiplayerunterstützung für bis zu 8 Spieler. Zusätzlich garniert ist das Ganze mit einem Leveleditor. Veteranen der Ursprungsversion werden aufgrund dieser Features erneut ihre helle Freude an dem Titel haben. Das i-Tüpfelchen macht dann noch die Tatsache aus, dass Lix auch auf Deutsch gestellt werden kann.
Nachdem der Programmierer eigene Bilder erstellen musste ist die Portierung von C zu D inzwischen komplett abgeschlossen. Die alte, auf C basierende Version, sollte nun, solange noch nicht geschehen, durch die neue D-Version ersetzt werden.

Spielmechanik

Gemäß des Vorbilds Lemmings wandern die Lix unaufhaltsam von einem Startpunkt aus über diverse Hindernisse richtung Ziel. Dem Spieler sind Werkzeuge in die Hand gegeben, die an die Lemmings durch den Spieler weitergereicht werden können und direkt zum Zeitpunkt der Weitergabe von den Lemmings benutzt werden.
Beispielsweise können Treppenstufen, Baseballschläger, Schaufeln und Regenschirme eingesetzt werden um die Hindernisse zu Überwinden.
Zum Bestehen des Levels muss eine Mindestanzahl an Lemmings das Ziel erreichen.

Die Installation

Archlinux

Für Archlinux stehen die stabile Version und die Entwicklungsversion im AUR zur Installation zur Verfügung.

Manuell

Zur Zeit ist kein Download fertiger Pakete vorhanden, jedoch kann Lix einfach von Hand kompiliert und einwandfrei genutzt werden. Eine genaue Anleitung hierfür ist in ./doc/build/linux.txt zu finden.
Grundsätzlich baut folgender Befehl, ausgeführt im obersten Ordner, das Spiel in einer Version, die innerhalb des Ordners bleibt:

dub build -b release-nobounds

Screenshots und Videos
Chris2009
Bild des Benutzers Chris2009
Offline
Beigetreten: 25.05.2009
Beiträge: 110

Oh das schaut sehr gut aus, darauf hab ich schon länger gewartet. :)