Jail Break

Bild des Benutzers rettichschnidi
Tags:

Eine Mod mit Tradition ist selten und dennoch Jailbreak hat es geschafft seit UT99 zu bestehen. Diese Erfahrung begegnet einem an jeder Ecke. Gefängnisausbruch mit einer Menge Spielspaß und unheimlich vielen Features, die man erst beim zweiten Mal schätzen lernt, lassen diese Mod in der Liga von CTF spielen.
Die neueste Version des Mods gibt es für Unreal Tournament 3 welches es nicht für Linux gibt. Ältere Versionen funktionieren aber mit Unreal Tournament, Unreal Tournament 2003 und Unreal Tournament 2004.

Das Spiel

Es geht um den Gefängnisausbruch. Zwei Teams treten in einer Arena gegeneinander an. Zu Spieleginn sind alle Spieler frei; Sterben führt zur Inahftierung. Die noch freien Spieler des Teams können das Gefängnis öffnen und ihr seid wieder dabei. Dieses Prinzip sorgt für spannende Matches in dem Jeder der Held der Runde werden kann - durch die entscheidenden Befreiungen. Jenes Team, welches vollständig inhaftiert wurde hat verloren. Das Gewinnerteam kriegt einen Punkt (wie in CTF für das Holen der Flagge). Das Spiel lebt von starken Balancewechseln der Teams. Außerdem haben die Maps sehr starken Einfluß auf Spielstrategie und Taktik:

  • Ist der Schalter leicht zu bewachen?
  • Gibt es mehrere Schalter?
  • Gibt es mehrere Gefängnisse?
  • Gibt es Fluchtwege?

All dies macht diese Mod zu einer der spannendsten Multi-Player Mods, die ich bislang gespielt habe.

Das HUD

Das HUD zeigt euch an, wieviele Spieler jedes Team im Spiel und im Gefängnis hat. Ferner zeigt es mit einer Richtungsangabe den Weg zu den Freilassungsknöpfen an. Wenn es mehrere gibt, pulsieren diese Richtungsanzeiger unterschiedlich schnell. Je schneller die Frequenz, um so mehr Teammitglieder lassen sich befreien. Das Scoreboard wurde durch eine Miniaturansicht der Map erweitert, auf der ihr die Position der Spieler veranschaulicht bekommt. Außerdem könnt ihr euch schneller in die Maps "einleben". Ein Uhr zeigt euch die verbleibende Gesamtzeit an und vergangene Rundensiege in der jeweiligen Siegerteamfarbe.

Maps

Ca. 15 Maps werden mitgeliefert. Es werden alle Arten des normalen UT2004 abgedeckt. Es gibt also sowohl enge Maschinenhallen, als auch weitläufigere Ruinen. Maps können mehrere Gefängnisse und auch mehrere Freilassungsknöpfe haben, wobei jede Kombination davon möglich ist. Auf manchen Maps ist es möglich mit der Hilfe von Teammitgliedern aus dem Gefängniss auszubrechen. Dies ist jedoch nicht immer sehr einfach und erfordert gutes Teamwork. Zum Beispiel kann es sein, dass man einen Stapel Kisten erklimmen muss und dann wenn man oben ist, muss jemand einen Schalter im Gefängnis betätigen um die Dachluke zu öffnen. Die Hinrichtung des Verlierer Teams geschieht je nach Map auf verschiedene Art und Weise (von Gas bis Spider Mines ist einiges geboten).

Arena Fights

Eine andere Möglichkeit aus dem Gefängnis zu kommen sind die Arena Fights. Je ein Insasse aus jedem Team werden zufällig ausgewählt und dürfen auf einem abgetrennten Teil der Map um ihre Freiheit kämpfen. Diese Kämpfe sind 1on1 in einer kleinen Arena, bei denen es schnell und kraftvoll zugeht. Ein solcher Kampf ist zeitbegrenzt und macht das ganze sehr heftig. Der Gewinner kommt dann ins Spiel mit einem Bonus (eine der Adrenaline Kombos) um auf Vergeltung zu sinnen.

Llamaos

Camper werden in Llamaos verwandelt. Das Fadenkreuz schwimmt, die Sicht wandert, das Model wird ersetzt durch ein sehr Peinliches. Derjenige der den Llamao killt erhält auch noch extra Erwähnung. Also nicht Campen, Grillsaison ist im Sommer am See und hat hier nix zu suchen.

Bots

Ein Wort zu den Bots. Durch die lange Erfahrung der Mod haben die Bots einiges drauf. Sie agieren relativ gut als Team und haben 5 verschiedene Strategien von Selbstmord bis Kontakt vermeiden. Als Spieler kann man diese Strategie entweder vorgeben oder auf eine recht gut funktionierende Erkennung setzen. Diese stellt die Bots nach der Spielweise des Spielers ein. Das wird natürlich noch garniert mit der standardmäßig guten UT2004 KI.

Installation

Zunächst müsst ihr die Mod herunterladen, auf der Hompage gibt es zwei Links: Bei der Installatoin habt ihr die Wahl zwischen einer uz2 gepackten UT2004 Datei oder einer einfachen zip Datei. Beide Files müssen entsprechend entpackt werden in den UT2004 Stammordner (für uz2 gibt es das Tool uz2unpack). Jetzt müsst ihr in UT2004 noch die Tasten belegen für BotStrategiewechsel und könnt dann neue Spiele mit dem Spielmodus Jailbreak eröffnen.

Screenshots und Videos