Hyper Light Drifter

Bild des Benutzers jmf

Ein 2D Action RPG in einer weitläufigen, zerstörten Welt.

Das Spiel

Im Spiel Hyper Light Drifter des Studios Heart Machine spielt man eine schwer kranke Spielfigur einer großen, verfallenen Welt. Es gilt, verschiedene Monster und andere Gegner zu bekämpfen, wozu ein sich mit der Zeit erweiterndes Waffenarsenal zur Verfügung steht. Die Story wird zum Großteil durch Bilder und Videosequenzen erzählt, Text wird kaum verwendet.

Es kann bei Steam, im Humble Store als drm-freier Download und Steam-Key und bei GOG (dort ebenfalls drm-frei) erworben werden.

Die Installation

Je nach Quelle des Paketes verläuft die Installation unterschiedlich.
Da Hyper Light Drifter für Linux momentan nur als 32-Bit-Version verfügbar ist, müssen unter Anderem die 32-Bit-Versionen der folgenden Pakete installiert sein:

  • libz
  • libXxf86vm
  • libGL (mesa3d)
  • libopenal
  • libGLU
  • libcurl

libcurl stellt einen Sonderfall dar. Hier werden in manchen Distributionen die compat-Pakete benötigt. Unter Ubuntu ist das libcurl3, auf ArchLinux lib32-libcurl-compat. Gibt es beim Starten Probleme mit libcurl, sollte folgende Kommandozeile verwendet werden:

LD_PRELOAD=/usr/lib32/libcurl.so.3 ./HyperLightDrifter.x86

Die Steuerung

Am Anfang des Spieles wird darauf hingewiesen, dass der Titel am Besten mit einem Gamepad zu Spielen ist. Offiziell werden die Controller der Xbox 360/One und PlayStation 3 unterstützt.
Das Spiel kann aber auch problemlos mit Maus und Tastatur gespielt werden.

 

Grafik & Sound

Das Spiel ist grafisch an die 8- und 16-Bit Grafik älterer Spiele-Klassiker angelehnt.
Musikalisch wird Hyper Light Drifter durch Synthesizer-Klänge des Komponisten Rich "Disasterpeace" Vreeland untermalt.
Eine Sprachausgabe gibt es nicht.

Screenshots und Videos