HOARD

Bild des Benutzers Maar

Spiel

In HOARD spielt man einen Drache auf einer von vielen kleinen isometrischen Karten. Ziel des Spiels ist es möglichst viel Gold in sein Hort zu bringen. Dazu muss man Städte und Farmen in Schutt und Asche legen oder gelegentlich eine Prinzessin entführen. Sammelt man genug Gold steigt man im Level auf und kann seine Geschwindigkeit, den Feueratem, das Tragevermögen oder seinen Schuppenpanzer verstärken. Diese Verbesserungen sind auch nötig, denn auf der Karte befinden sich neben den wehrlosen Farmen auch Burgen in denen Rittern ausgebildet werden. Diese Ritter setzen dem Drachen übel zu wenn er sich zu nahe an die Burg wagt. Erbeutet der Drache eine Prinzessin, so reiten alle Ritter in Richtung Hort um diese zu befreien. Gelingt es ihnen nicht, so erhält der Drache für die Prinzessin nach Ablauf einer Frist ein sattes Lösegeld.

Zwischen allen Gebäuden fahren mit Gold beladene Karren, die eine leichte Beute für die Drachen sind. Einige Karren transportieren Feuerwerkskörper, diese Karren explodieren wenn nach kurzer Zeit, wenn sie über ein kritisches Maß beschädigt werden.

Ist der Drache längere Zeit erfolgreich so steigt sein Gold-Multiplier auf bis zu 3x, geraubtes Gold wird dann dreifach vergütet. Wird man durch einen anderen Drachen oder einen Ritter getötet verliert man den Multiplier und muss sich kurze Zeit im Hort regenerieren. Ebenso versuchen hinterlistige Diebe ständig Gold aus dem Hort zu stehlen, ist ein Dieb erfolgreich so wird er Multiplier wieder auf 1 gesetzt.
Mithilfe eines der vielen Extras können auch gegnerische Drachen Gold aus dem Hort stehlen.

Im Spiel mit mehreren Drachen besteht die Möglichkeit Städte einzunehmen indem man sie stark beschädigt ohne die Gebäude zu zerstören. Solche Städte entrichtem dem Drachen dann regelmässig Tribut. Um sich dagegen zu verteidigen werden in Städten Bogenschützen ausgebildet, welche sich schützend um die Stadt in Stellung bringen.

Auf bestimmten Karten stellen Magiertürme eine besondere Gefahr da. Von diesen Türmen werden starke magische Geschosse abgefeuert die selbst erfahrende Drachen schwer verwunden. Schafft man es jedoch einen solchen Turm zu zerstören, wird man mit einem großen wertvollen Juwel belohnt.

Spiele Modi

Es stehen die Spiele Modi Treasure, Princess Rush, HOARD und ein Co-op Modus bereit. Das typische Spiel dauert 10 Minuten, der Drache mit dem meisten Gold gewinnt. Im Modus HOARD spielt man bis zum Tode, da der Drache kein Hort zur Regenation besitzt.
Alle Modi stehen auch im Multiplayer Modus zur Verfügung.

Steuerung

Gesteuert wird der Drache über die Tastatur per WASD. Gezielt und "gefeuert" wird über die Maus. Mit der linken Maustaste löst man den Feueratem aus, mit der rechten Taste werden die eingesammeltden Extras aktiviert.

Screenshots und Videos