Highmoon

Bild des Benutzers Detrius

Das Spiel

Highmoon ist eine Mischung aus Worms und Artillery mit dem Unterschied, dass die Kämpfe im Weltraum stattfinden. Es ist rundenbasierend. Das Besondere an Highmoon ist, dass die Planeten und Sterne ein Gravitationsfeld erzeugen, das deine Geschosse ablenkt, wenn sie den Himmelskörpern zu nahe kommen. Als Schlachtfeld kann man zwischen verschiedenen Planetensystemen wählen.

Highmoon ist in verschiedenen Sprachen verfügbar. Darunter: deutsch, englisch, italienisch, französisch.

  • Himmelskörper
    • Mond
    • Wurmloch
    • Planet
    • Schwarzes Loch

Jedes dieser Objekte hat eine andere Anziehungskraft und lenkt den Schuss anders ab. Unter Umständen kann der Schuss auch zu dir zurückfliegen

Extras

Es gibt folgende Extras:

  • Shield-Up
  • Heavy-Shot
  • Cluster-Shoot

Grafik & Sound

Die Grafik ist gut und es ist auch reichlich Sound vorhanden.

Installation

Ladet euch das Archiv mit den Sourcen runter. Ein

tar xvzf highmoon-1.2.3.tar.gz

entpackt das Archiv. Ein anschließendes

make

im Ordner erstellt euch eine Datei namens ufo. Mit

./ufo

startet ihr das Spiel.

Screenshots und Videos