Guns Of Icarus Alliance

Bild des Benutzers comrad

Guns Of Icarus (nicht zu verwechseln mit Guns Of Icarus Online, dass in diesem Spiel aufgeht und es ersetzt), das Steampunk-Luftschiff-Coop-Spiel, hat nach langer Entwicklungszeit nun die Erweiterung Alliance erhalten. Mit Alliance wird das Spiel um einen KI-gesteuerten Coop-Modus erweitert, bei dem man gegen Computergegner kämpft, die die KI für einen bereitstellt. Spieler können weiterhin in Mannschaften gegen menschliche Gegner oder im PvE antreten. Die Erweiterung enthält fünf völlig neue Spielmodi, 7 Karten auf unterschiedlichen Biomen und 14 verschiedene Gegner mit jeweils eigenen Stärken und Schwächen. Die Schiffe können nun mit Spezialwaffen ausgestattet werden. Aber auch die Spieler können im Heldenmodus besonders starke Aktionen ausführen. Insgesamt bietet das Spiel nun 13 Schiffe, 24 Kanonen, 26 Werkzeuge und 15 verschiedene Spezialfähigkeiten.

Neu sind auch die vier Fraktionen (die intrigenlastigen Händler, die wissenschaftsorientierten Angelans, die ehrbaren Barone und die ökologischen Chaladone), und den damit einhergehenden Online-Fraktionskampf. Eine komplette Liste aller Änderungen in dieser Erweiterung findet ihr hier.

Besitzer des Original-Spiels erhalten 25% Rabatt beim Kauf der Erweiterung. Wer das Spiel noch nicht besitzt, erhält beim Kauf der Erweiterung kostenlos das Hauptspiel dazu. Es kann derzeit bei Steam und im Humble Store für Windows, OS X und Linux erworben werden.

Diese Erweiterung ersetzt als Guns Of Icarus Alliance das bisherige Spiel, ebenso wurde Guns Of Icarus Online in dieses Spiel integriert. Offiziell werden allerdings die Linux-Konfigurationen nicht unterstützt!

Screenshots und Videos