Guild Wars 2

Bild des Benutzers PlayX

Das Spiel

Guild Wars galt seiner Zeit als sehr innovativ und begeisterte schnell Millionen von Spielern. Durch sein sehr gutes Balancing konnte es sich bei den PvP Fans auch einen sehr guten Ruf erarbeiten. Der angepriesene WoW Killer war es aber aufgrund seiner instanzierten Welt und seiner Bewegungseinschränkungen (kein Springen, kein Schwimmen) nicht. Guild Wars 2 möchte nun die Stärken des Vorgängers übernehmen und die Schwächen ablegen.

Installation

Das Spiel lässt sich mit dem herunterladbaren Client ganz einfach installieren. Grafische Frontends für Wine, beispielsweise PlayonLinux laden mit einem Klick den Clienten und alle zusätzlich noch möglicherweise nötigen Dinge herunter.
Ohne PlayonLinux dank Wine Bug 20395, muss dieser Patch und der aktuelle Wine Quellcode herunter geladen werden und der Patch dann auf Wine angewendet werden siehe Wine, ab Wine 1.5.13 entfällt dies.

Graphik & Sound

Die Grafik ist in einem sehr schönem Stil gehalten. Einen performanten Rechenknecht vorausgesetzt, kann man auch die Grafikdetails auch mit Wine ordentlich aufdrehen.

Probleme

  • Der Installer bzw. der Launcher haben Grafikfehler, welche eine Installation bzw. den Szatz des Spiels in manchen Fällen unmöglich machen. Wenn man als Startparameter -useoldlauncher setzt, wird, wie der Parameter schon verrät, der alte Launcher verwendet, dieser weist keinerlei Grafikfehler auf.
  • Wärend der Installation stürzt der Client regelmässig ab, wenn der die Spieldaten herunter lädt. Dies geschiet ungefähr alle 10000 Dateien. Man sollte sich von der Prozentanzeige nicht in die Irre führen lassen. Man kann die Installation einfach erneut starten und der Download wird an der vorherigen Stelle fortgesetzt.
  • Die Steuerung funktioniert nicht , "Installation".
  • Wenn man im Spiel Textfelder auswählt, wie beispielsweise den Chatkanal, kann es passieren, dass das Spiel sich aufhängt. Wenn man das Spiel mit dem Parameter -dx9single startet, soll dieses Problem wohl behoben sein. Im Gegenzug verzichtet man aber auf ein paar Multicore Optimierungen. Scheinbar erhält man dadurch aber auch eine konstantere und in manchen Fällen etwas bessere FPS Anzahl.
  • Der Ingame Store geht dank Wine Bug 27168: chromium-based apps can't load https sites nicht.
Screenshots und Videos
Thaodan
Bild des Benutzers Thaodan
Offline
Beigetreten: 16.08.2010
Beiträge: 74

Schön das man sich mit Wine beschäftig, verwendet Guild Wars 2 OpenGL oder unterstützt es?. Ein Linux Port wäre mir lieber und sicher bei der Verwendung von OpenGL auch nicht so schwer.

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Nein es nutzt zur Zeit DirectX 9. Support für DirectX 11 soll wohl noch kommen.

Thaodan
Bild des Benutzers Thaodan
Offline
Beigetreten: 16.08.2010
Beiträge: 74

Schade OpenGL wäre sehr schön gewesen.

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Eine Version für den Mac wurde nun angekündigt und befindet sich derzeit im Betatest. Je nachdem ob es nun ein echter Port oder eine Umsetzung mit Wine oder Cyder ist, könnte es ja in Zukunft die Möglichkeit geben auch mit den Win Version den OpenGL Renderer zu nutzen (sofern es ein echter Port ist) was die Handhabung mit Wine eventuel ein wenig vereinfachen könnte.

Hat sich erledigt. Es wird Cyder genutzt. Aber eventuel wird duch diese Zusammenarbeit mit Transgaming ja auch die kompatibilität mit wine erhöt.

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Seit der Version 12.0 von CrossOver wird Guild Wars 2 nun unterstützt.

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Jemand pflegt ein PPA mit einer speziel für GW2 gepatchtesn Wine Version: https://launchpad.net/~foresto/+archive/winepatched/
Ich habe dieses aber noch nicht getestet und da es eine Fremdquelle ist möchte ich diese auch nicht unbedingt ins Wiki aufnehmen. Jeder der es nutzen möchte tut dies auf eigene Gefahr.

Chris2009
Bild des Benutzers Chris2009
Offline
Beigetreten: 25.05.2009
Beiträge: 110

Auf der Wine-Bug-Liste hat ein Entwickler, welcher auch für Crossover arbeitet schon ein Patchset für Wine 1.7.1 veröffentlicht mit dem wesentlich höhere Frameraten erzielt werden. Das ganze ist natürlich noch lange nicht fertig und wohl vorerst ein paar Schritte in die Richtung Mehrkern-Thread-Optimierung. Wenn ihr die Möglichkeit habt Wine 1.7.1 selber zu Compilieren und Patchen könnt. Probiert es doch einfach mal aus. Angeblich winken bei manchen Spielen 50 bis 100% mehr FPS. Sehr spannende Entwicklung.

http://www.winehq.org/pipermail/wine-devel/2013-September/101106.html

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

teste es gerade. die performance ist echt besser.

hatte vorher im königinnental so 25-30fps. jetzt liegt der wert über 40fps. shader und reflexionen müssen aber noch immer runter gedreht werden. auf mittel

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Mit CrossOver 13 läuft es echt gut jetzt.